XING Social Connector für Outlook erschienen


Der Xing Social Connector für Outlook ist erschienen. Er funktioniert mit Outlook 2003, 2007 und 2010 (32bit).

Dadurch integrieren sich automatisch XING-Aktivitäten eines Kommunikationspartners in die Outlook-Ansicht:

image

Wenn ein Kontakt noch nicht zu XING hinzugefügt ist so kann man dies direkt aus Outlook tun:

image

Die Adressen der Kontakte – einschließlich Email und Telefonnummern – werden automatisch als Kontakteordner und als Adressbuch in Outlook angezeigt:

image

Der Outlook Connectors für XING kann hier heruntergeladen werden: www.xing.com/outlook

Benutzer von Outlook 2003 und 2007 müssen vorher den Outlook Social Connector installieren, der auch auf der XING-Seite verlinkt ist

Gruß,
Steffen

Comments (3)

  1. Stefan Krüger says:

    Die Social Connectors (auch für Facebook und LinkedIn) sind eine tolle Sache, ABER…

    leider verwendet jeder der Connectoren nur die erste in den Outlook-Kontakten gespeicherte E-Mail-Adresse. Ich habe aber Kontakte, die in den verschiedenen Netzwerken unterschiedliche E-Mail-Adressen verwenden. Warum kann der Connector nicht auch die Felder E-Mail 2 und E-Mail 3 auswerten?

  2. Alex Fischer says:

    Ja, das ist wirklich unpraktisch. Habe viele Kontakte, die ihre dienstliche Mailadresse für XING und die private für Facebook nutzen. Kann also meinem Outlook-Kontakt nicht zwei Netzwerke zuordnen. Sehr schade!

    Übrigens wäre noch ein nettes Feature, wenn man ein Profilbild schnell zum Kontaktbild machen könnte…

  3. Andreas Pfeiffer says:

    … ist auch eine Version für Win7 X64 mit Office 2010 X64 geplant? Das selbe gilt auch für den LinkedIn Connector.