Windows Defender ATP: Ransomware-Epidemien in Unternehmensnetzwerken verhindern

defender
defender

Microsoft-Sicherheitsforscher beobachten kontinuierlich weltweite Ransomware-Kampagnen, die wahllos Ziele treffen. Wenig überraschend ist es, dass diese Kampagnen immer noch E-Mails und das Web als primären Angriffsmechanismus verwenden. Außerdem sieht es so aus, dass viele Unternehmen nur zum Opfer werden, weil sie zufällig in das weitgespannte Netz von Ransomware-Betreibern geraten. Im Gegensatz zu Cyber-Spionagegruppen setzen Ransomware-Betreiber keine…

0

Windows 7 Support endet in drei Jahren

windows7eos
windows7eos

Eines der erfolgreichsten Betriebssysteme nähert sich sukzessive dem Ende seines Lebenszyklus: In drei Jahren läuft der erweiterte Support von Windows 7 endgültig aus. Das bedeutet für alle Kunden mit Windows 7 PCs, dass es ab dem 14. Januar 2020 keine Sicherheits-Updates, Aktualisierungen und keinen technischen Support mehr durch Microsoft geben wird. Nach mehr als 10 Jahren…

0

Der schrittweise Abschied von SHA-1 Zertifikaten

sha1
sha1

In Sicherheitskreisen setzt sich die Auffassung durch, dass der SHA-1-Hash-Algorithmus nicht mehr sicher ist. Angreifer könnten Schwachstellen in SHA-1 nutzen, um Inhalte zu fälschen und Phishing-Attacken oder Man-in-the-Middle-Angriffe auszuführen. Microsoft hat deshalb mit anderen Unternehmen der Branche einen Plan zur schrittweisen Ablösung von SHA-1 entwickelt. Gleichzeitig werden Anwender vor den möglichen Risiken gewarnt, die beim…

0

Die Sicherheit beginnt beim Endgerät – Schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cyber-Angriffen

cybergeld
cybergeld

Cyber-Kriminalität ist heute so brisant wie nie zuvor, was die IT-Sicherheit in den Fokus der Geschäftsführung rückt. Die Bedrohung durch Hackerangriffe nimmt stetig zu. Cyber-Kriminalität ist zu einem „Big Business“ geworden, in dem es oft um hohe Summen geht. Dadurch wird jedes Unternehmen zum Angriffsziel – nicht nur große Firmen. Auch kleine und mittelständische Unternehmen…

0

Unser Einsatz zur Sicherheit unserer Kunden

wdatpstrontium
wdatpstrontium

Kürzlich hat eine Hacker Gruppe, die Microsoft Threat Intelligence STRONTIUM (PDF) nennt, eine Spear-Phishing-Kampagne durchgeführt. Kunden mit Microsoft Edge auf Windows 10 Anniversary Update sind vor diesen bekannten Angriffen geschützt. Entdeckt wurde STRONTIUM von Googles Threat Analysis Group. Bei diesem Angriff werden zwei Zero-Day-Lücken in Adobe Flash und dem Down-Level-Windows-Kernel ausgenutzt, um eine spezifische Kundengruppe…

0

Ransomware – Teil 1: die neue Bedrohung

ransomware
ransomware

Windows oder im Verbund die Computer ihrer Opfer systematisch mittels Malware befallen. Heute dagegen finden immer mehr Ransomware-Angriffe statt. Was ist Ransomware? Bei Ransomware handelt es sich um Schadcode, der durch Webseiten oder Dateianhänge verbreitet wird. Dieser Schadcode nimmt dann Computer, Apps oder Dateien in eine Art Geiselhaft und zwingt den Benutzer dazu, ein Lösegeld…

0