Microsoft Security & Compliance Partner Summit


crimeunitdie EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO / GDPR) verhängen neue Regeln für Organisationen, die Waren und Dienstleistungen für Personen in der EU anbieten oder Daten in Zusammenhang mit EU-Bürgern ungeachtet ihres Standorts sammeln und analysieren. Dies bedeutet, dass Unternehmen nicht nur in der Lage sein müssen personenbezogene Informationen zu klassifizieren und zu erkennen, wenn darauf zugegriffen wird, sondern auch Cyber-Angriffe schneller erkennen und darauf reagieren müssen.

Wie die Änderungen in der EU Datenschutz-Grundverordnung im Detail aussehen und welche Konsequenzen diese für Unternehmen mit sich bringen – das ist Thema der exklusiven Microsoft Security & Compliance Partner Summits:

Am 12. Und 13. Juni 2017, jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr, können Sie sich intensiv mit den Themen GDPR, Cyber Security und Sicherheitstechnologien vertraut machen.

So erwarten Sie am ersten Tag exklusive Vorträge der international renommierten Sicherheitsexperten Hasain Alshakarti und Marcus Murray von der Firma TrueSec. Beide haben sich international einen Namen gemacht durch Ihre Erfahrung im Penetration Testing und Aufklärung von Cyber-Angriffen bei Fortune 500 Unternehmen.

An Tag 2 geben Ihnen Microsoft Sicherheitsexperten einen Überblick über die aktuelle Cyber-Sicherheitslage in Deutschland und stellen Ihnen ausführlich die aktuellen Sicherheitsfunktionen und -technologien von Microsoft vor. Der Fokus liegt hierbei auf:

  • Windows Defender Advanced Threat Protection
  • Credential Guard
  • Office 365 Advanced Threat Protection
  • Office 365 e-Governance
  • Advanced Threat Analytics
  • Cloud App Security

Zum Zwei-Tage-Summit anmelden

Ihr Terminkalender bietet keinen Platz für zwei Tage Summit? Dann bieten wir Ihnen am 14. Juni 2017 die Möglichkeit, sich in einer gestrafften Ein-Tages-Veranstaltung mit den Grundlagen der neuen Datenschutzvorschriften und dem Thema Cyber Security vertraut zu machen.

Zum Tages-Summit anmelden

Comments (0)

Skip to main content