Wechsel zu Windows 10: Mit FastTrack auf der Überholspur


fasttrackFastTrack für Windows 10 vereint alle Tools, Ressourcen und Leitfäden, die für einen erfolgreichen Wechsel nötig sind. Kunden, die FastTrack für Windows 10 benutzen, können mit Experten aus Partnerunternehmen in Kontakt treten. Diese helfen ihnen dabei, die Möglichkeiten von Windows 10 zu entdecken, den Rollout erfolgreich zu planen und Windows 10 bereitzustellen – wahlweise zusammen mit Office 365 ProPlus.

Viele Unternehmen, die bereits mit der Migration zu Windows 10 begonnen haben, konnten feststellen, dass es schneller und einfacher geht als bei früheren Betriebssystem-Upgrades. Zugleich erkennen Kunden den Wert, den eine Zusammenarbeit mit Microsoft Partnern für sie hat, denn dadurch kann ein reibungsloser und kostengünstiger Ablauf für IT-Unternehmen und Privatanwender sichergestellt werden.

Bei der Planung des Deployments von Windows 10 zeigt sich, dass durch Investitionen in die Entwicklung des Produkts eine optimale App-Kompatibilität erreicht werden konnte. Tatsächlich ist Windows 10 mit einer 99-prozentigen Kompatibilität das kompatibelste Windows aller Zeiten. Zusätzlich gibt es in FastTrack für Windows 10 eine Reihe von Ressourcen, Tools und Anleitungen wie Windows Upgrade Analytics und Ready For Windows, mit denen man Kompatibilitätsprobleme erkennen und lösen kann.

FastTrack für Windows 10

FastTrack hat bereits Tausende von Kunden bei ihrem Wechsel zu Office 365 und EMS unterstützt. Mit der Erweiterung von FastTrack um Windows 10 können Kunden jetzt Tools, Ressourcen und Best Practices wirksam einsetzen, um Windows 10 schnell und effizient bereitzustellen und somit die Agilität ihres Unternehmens zu steigern. Unter http://fasttrack.microsoft.com/de-DE/ finden Sie Best Practices, Tools und Ressourcen sowie Deployment-Anleitungen und -Services qualifizierter Partner.

Die FastTrack-Webseite hilft Kunden bei der Planung und Ausführung aller Phasen des Übernahmezyklus:

Vision –  Unter http://fasttrack.microsoft.com/de-DE/ stellen wir Ressourcen und Tools bereit, um Kunden bei der Entwicklung ihrer Vision sowie bei der Identifizierung und Bewertung ihrer Deployment-Ressourcen zu unterstützen. Sie können diese Ressourcen für eine Beurteilung ihres Deployments nutzen, um die aktuelle Umgebung einzuschätzen und eine reibungslose Umstellung zu gewährleisten. So können sie Deployment-Optionen entdecken, sich mit den neuesten Arten des Deployment vertraut machen und die Kompatibilität von Hardware und Software bewerten, um Kosten und Risiken ihrer Projekte abzuwägen.

Onboarding – Sobald alles bereit ist, können Kunden Unterstützung von einem qualifizierten Partner erhalten, der ihnen bei der Erstellung eines maßgeschneiderten Erfolgsplans für Windows 10 hilft. Wir empfehlen zusätzlich zu Windows 10 auch Office 365 ProPlus, um eine moderne, sichere und produktive Benutzererfahrung zu erhalten. FastTrack-Erfolgspläne enthalten neben der technischen Umsetzung auch Strategien zur Erreichung von Benutzerakzeptanz. Die Partner arbeiten mit dem IT-Team des Kunden zusammen, um Deployment und Migration so einfach wie möglich zu machen. Zusätzlich erhalten Kunden auch Angebote passend zu ihrem Windows 10- und Office 365 ProPlus-Deployment.

Wertschöpfung – Wir wollen Unternehmen dabei helfen, das Beste aus ihren IT-Investitionen herauszuholen. Hierfür versorgen wir unsere Kunden mit Best Practices, Anleitungen und Ressourcen für den Wechsel zu Windows 10. Wir zeigen so die vielen Vorteile dieser neuen Art des Arbeitens und treiben den Wandel voran. So können Kunden höhere Werte generieren und ihren IT-Teams mit Tools und Anleitungen bei der Vorbereitung für einen reibungslosen Wechsel zu Windows 10 helfen. Und sie können messen, wie gut Windows 10 angenommen wurde.

Beratung beim Onboarding und Deployment-Services für FastTrack für Windows 10 erfolgen durch qualifizierte Partner (anstatt über das FastTrack Center), wodurch Kunden zusätzlich einen optimierten Zugang zu Angeboten wie Windows Accelerate für große Deployments erhalten.

Einige Angebote setzen ein Minimum an qualifizierenden Lizenzen voraus. Dagegen können Kunden jeder Größe die FastTrack-Seite nutzen, um Erfolgspläne zu erstellen und Zugriff auf Deployment- und Übernahme-Ressourcen zu erhalten. -Ressourcen, Experten und Online-Tools für FastTrack sind auch international verfügbar und individuell anpassbar, einschließlich der Möglichkeit zur Erstellung von Erfolgsplänen in 21 verschiedenen Sprachen.

Kompatibilität von Windows-10-Apps

Bei Überlegungen zum Deployment kommt häufig das Thema App-Kompatibilität zur Sprache. Die Kompatibilität von Windows 10 mit bereits vorhandenen Apps wird als sehr hoch eingestuft. IT-Professionals versuchen trotzdem mit Informationen sicherzustellen, dass geschäftskritische Anwendungen mit Windows 10 kompatibel sind. Unternehmen wollen vor allem wissen, welche Apps unterstützt werden (einschließlich traditioneller Desktop-Apps, moderner oder Universal Windows-Plattform Apps sowie webbasierter Apps für Internet Explorer oder Edge), wie lange diese Apps auf Windows 10 unterstützt werden und in welchem Bereich von Windows-as-a-Service diese Lösungen angesiedelt sind. Zu diesem Zweck haben wir die folgenden Ressourcen, Tools und Anleitungen zusammengestellt. Damit können Kunden häufige App-Kompatibilitäts-Probleme lösen sowie die passenden Business-Lösungen finden, die mit Windows 10 kompatibel sind und unterstützt werden.

Die Ready for Windows-Website  erlaubt es, nach Windows 10-kompatiblen Business-Lösungen zu suchen und diese zu beziehen. Dieses Verzeichnis wertet Microsoft-App-Daten von Hunderttausenden von gewerblichen Windows-10-Geräten aus, um einen umfassenden Überblick über das App-Ökosystem zu vermitteln und Windows 10-Upgrades zu planen. Ready for Windows stellt den aktuellen Status zahlreicher Lösungen bereit, basierend auf Daten, die von gewerblichen Geräten mit Microsoft geteilt werden. Ready for Windows ist seit einigen Monaten online, in 23 Sprachen verfügbar und kann genutzt werden, um Informationen über Windows 10-kompatible Lösungen zu finden – einschließlich Daten darüber, welcher Bereich von Windows-as-a-Service unterstützt wird und ob eine App das „Windows as a Service Compatible“-Logo erhalten hat. Lösungen mit diesem Logo haben Kompatibilitäts-Tests durchlaufen, um sicherzustellen, dass Installation und Betrieb unter Windows 10 problemlos funktionieren. Kunden werden die Website nützlich finden, um zu sehen, wie verbreitet eine Software unter Windows 10 ist, und um zu entscheiden, welche Apps man testet und bereitstellt.

Der Windows Upgrade Analytics Service  erlaubt es Kunden, aussagekräftige Einblicke in Upgrade-Fähigkeit und Empfehlungen zu Computern, Anwendungen und Treibern des Unternehmens zu erhalten. Mit einem Workflow, der auf den von Microsoft empfohlenen Verfahren basiert, können sie diesen Service als Wegweiser für Upgrades nutzen.

Mit Windows Upgrade Analytics Service erhalten Kunden:

  • einen visuellen Workflow, der sie durch den gesamten Prozess führt,
  • eine detaillierte Bestandsaufnahme ihrer Geräte und Apps,
  • eine leistungsfähige Suche und Drilldowns auf Ebene einzelner Computer,
  • Leitfäden für und Einblicke in App- und Treiber-Kompatibilitäts-Probleme sowie empfohlene Lösungen,
  • eine datenbasierte Rationalisierung von Anwendungen,
  • Informationen zur Anwendungsnutzung für eine gezielte Validierung sowie einen Workflow, um Validierungsfortschritte und -entscheidungen nachzuvollziehen,
  • Datenexport zu häufig verwendeten Software-Deployment-Tools, einschließlich System Center Configuration Manager.

Mithilfe aktueller Inventurdaten können Kunden Kosten und Risiken Ihrer Upgrade-Projekte abwägen. Kurz gesagt können sie Kompatibilitätsprobleme identifizieren, die Upgrades verhindern, und Lösungen erhalten, sobald sie Microsoft bekannt sind.

Nächste Schritte

Spannende Zeiten für Microsoft! Die Gespräche rund um Windows 10 drehen sich nun nicht mehr nur um eine Vision, sondern um die konkrete Umsetzung.

FastTrack für Windows 10 bietet Kunden und Partnern mehr Zuversicht, Windows 10 bereitzustellen und von den Vorteilen zu profitieren. Melden Sie sich deshalb noch heute bei Microsoft FastTrack an, arbeiten mit einem Partner an Ihrem Windows 10-Erfolgsplan und nutzen Sie die Windows 10-App-Kompatibilitäts-Ressourcen, um mit FastTrack für Windows 10 zu starten.

Comments (0)

Skip to main content