Die Microsoft technischen Level Definitionen (Level 100 bis 400)


Häufig liest man in Publikationen oder auch bei einer Stellenausschreibung von Level Skills. Wie z. B. dass ein mindest Level von 200 für eine Technologie benötigt wird. Was genau heißt das?

Hier eine kurze Übersicht der Level, wie Microsoft diese definiert.

Level 100

Kennt und versteht den Featureumfang des Produktes. Versteht die Vor- und Nachteile im Einsatz.

Level 200

Zusätzlich zu Level 100, kennt man spezifische Details des Produktes. Bei diesem Level sollte man das Produkt auch schon benutzt haben und sich innerhalb des Produktes bereits auskennen.

Level 300

Zusätzlich zu, 200-Level-Wissen hat man ein tiefgreifendes Verständnis von Features in einer realen Umgebung und gute Programmierkenntnisse. Man hat bei diesem Level auch detailliertes Wissen über Produkt- & Technologiefunktionen, einschließlich Architektur, Leistung, Migration, Bereitstellung und Entwicklung.

Level 400

Experte. Zusätzlich zum Level 300, bei diesem technischen Level kann man aktiv bei Experten-zu-Experten-Diskussionen teilnehmen.

Comments (0)

Skip to main content