Feststellen welche Build/Version von Windows in einer ISO/WIM steckt


In der zwischenzeit haben sich bei mir schon einige WIM Files angesammelt. Testing, Piolotierung und Rollouts tragen dazu bei. Wenn man die Build Nummer nicht direkt im Dateinamen mit integriert hat, kann das wirklich gelegentlich zum Problem werden.

Jedoch ist die Lösung einfach. Hier hilft das Microsoft MDT. Genauer gesagt, der DISM Befehl.

Sollten sie eine ISO prüfen wollen, müssen sie diese zuerst mounten.

Nun kann mit dem folgenden Befehl festgestellt werden, welche Version sich im WIM File verbirgt:
dism /Get-WimInfo /WimFile:G:\sources\install.wim /index:1

Comments (0)

Skip to main content