Treiber in WIM Image einbinden


Einer meiner Kunden plant die Installation von Windows 7 über PXE Boot. Während der Testphase bootet der Kunde per USB Stick und kann somit zeitnahe und ohne großen Aufwand Änderungen einspielen.
Bei den Notebooks HP EliteBook 8540w ist uns ein kleines Problem aufgefallen. Sollte der USB Stick mit der boot.wim auf einen der linken USB Ports eingesteckt werden, funktioniert die Installation problemlos. Wenn jedoch die Installation von denselben USB Stick auf der nun dieses Mal auf der rechten Seite in einem USB Port steckt, schlägt die Installation beim Kopieren der install.wim fehl.

Hierzu muss man wissen, dass bei diesem Notbook Typ die rechten USB Slots USB3 und die linken Slots USB2 sind. Deswegen lag die Vermutung nahe, dass der USB3 Treiber von HP nicht im boot.wim (Windows PE) integriert ist.

Wie bindet man neue Treiber in das boot.wim Image ein?

Zunächst wird der Windows Automated Installation Kit (kurz AIK) für Windows 7 benötigt.
In diesem Packet befinden sich alles Tools um Windows 7 zu paketieren.

Die Schritte für das Einbinden eines Treibers sind:

  1. WIM Image mounten
  2. Treiber einbinden
  3. WIM Image unmounten

 

WIM Image mounten
Dafür ist das Commandline Tool DISM (Deployment Image Servicing and Management) das richtige Werkzeug.

dism /Mount-Wim /WimFile:C:\windows_pe\boot.wim /Index:1 /MountDir:C:\wim_mount

Mit diesem Befehl haben sie das boot.wim in das Verzeichnis C:\wim_mount geladen.

Treiber einbinden

dism /image:C:\wim_mount /add-driver /driver:C:\test\drivers /recurse

Mit diesem Befehl wurden alle Treiber im Verzeichnis C:\Test\Drivers eingebunden.

WIM Image unmounten

dism /unmount-Wim /MountDir:C:\wim_mount /commit

Nun wurde das WIM File wieder geschlossen und die Änderungen übernommen.

Übrigens kann man auch vorhandene Treiber entfernen.
dism /image:<mountdir> /remove-driver /driver:<publishedname>

Natürlich gibt es dazu noch einen weiterführenden Technet Artikel: Befehlszeilenoptionen zum Warten von Treibern

Comments (2)

  1. Daniel M. sagt:

    Bekomme eine Fehlermeldung bei: dism /image:C:wim_mount /add-driver /driver:C:testdrivers /recurse

    In den Logfiles ist nicht viel zu erkennen, hat das noch jemand?

  2. Wilkocan sagt:

    Sehr nice, danke fuer die Anleitung, hat super geklappt.

Skip to main content