Excel beschleunigen mit HPC Server 2008 R2 und HPC Server 2008 R2 Überblick–2 neue Webcasts

Die beiden Webcasts zu HPC Server 2008 R2 sind veröffentlicht: High Performance Computing mit Windows HPC Server 2008 R2 Mit dem Windows HPC Server 2008 R2 ist die dritte Version der High Performance Computing Umgebung von Microsoft erschienen. In diesem Webcast erhalten Sie einen Überblick über die HPC Plattform und die Neuerungen in der R2…

0

HPC Server 2008 R2 Beta 1 Videos auf Channel 9

HPC Server 2008 R2 bringt viele Neuigkeiten mit, darunter verschiedene Möglichkeiten, Excel im Cluster zu beschleunigen oder der neue Cluster Debugger in Visual Studio 2010. Auf Channel 9 sind jetzt dazu Videos erschienen:   Windows HPCS 2008R2 Beta1:Excel on the Cluster       Windows HPCS 2008R2 Beta1:Scheduler Features       Windows HPCS 2008R2…

0

HPC Deep Dive Training für Entwickler im März

Wer sich für das Thema Entwicklung von parallelen Anwendungen für Rechencluster interessiert, der hat ab 10. März in Unterschleißheim die Gelegenheit, die Konzepte und Werkzeuge dafür zu lernen. Von lokalem Multithreading bis MPI im Cluster ist alles dabei. Das Programm findet sich hier, die Anmeldung hier Gruß, Steffen

1

Microsoft hilft bei Evaluierung neuer Produkte – auch zu SQL 2008, Office SharePoint Server 2007 und HPC

Mit neuen Technologien arbeiten? Klingt einerseits immer spannend, andererseits aber auch nach einem gewissen Risiko. Kann eigentlich Microsoft dabei helfen? Mit dem IT Pro Momentum-Programm: Ja! Warum sollte man eigentlich neue Technologien frühzeitig einführen? Neue Technologien verfügen in der Regel über viele neue bzw. auch merklich verbesserte Funktionalitäten. In vielen Fällen helfen sie ganz konkrete…

1

2 Demo-Webcasts: Essential Business Server 2008 und HPC Server 2008 Installation

Die Installation und Erstkonfiguration von Produkten ist in Webcasts immer etwas schwer darzustellen, weil sie gern mal ein paar Stunden dauert. Daher habe ich zwei Offline-Webcasts aufgezeichnet, die die wichtigsten Installations- und Konfigurationsschritte zeigen, und zwar für die Einrichtung eines HPC Clusters und für die Basisinstallation von EBS: Windows HPC Server 2008 – Installation und…

2

HPC Server 2008 Launch

Am 16.10. findet in Frankfurt das Launch-Event zum Windows HPC Server 2008 statt. Mehr Informationen gibt es auf der deutschen Launch-Homepage: http://www.microsoft.com/germany/hpc/ Dazu werde ich im Oktober zwei Webcasts halten, einen HPC Server 2008 Überblick am 14.10. (Anmeldung bald verfügbar) und einen Webcast zum herunterladen zum Thema Installation und Node-Deployment Gruß, Steffen

0

SQL Server und SharePoint Support in Hyper-V

Ein neuen KB-Artikel beschreibt, inwieweit SQL Server 2005 und 2008 in Hyper-V supportet sind. Hier ist der Artikel. Zusammenfassung: SQL Server 2008 ist in Hyper-V voll supportet. Die einzige Ausnahme sind Cluster in virtuellen Maschinen (also ein SQL Server 2008 Cluster, der in mehreren Hyper-V Gästen läuft). Mehr dazu in den “Hardware- und Softwareanforderungen für…

0

HPC, Fortran und Brandschutz Teil 4 – WIe sieht ein Simulationsergebnis aus?

Nachdem ich in den vorigen Teilen beschrieben habe wie unsere Testumgebung bei hhpberlin für die Brandsimulation mit Windows HPC Server 2008, Visual Studio 2008, Intel Fortran und FDS 5 aussieht hier ein paar Bilder. Man sieht die Sichtweite in einem brennenden Gebäude. Wenn ich mal wieder bei hhp bin werde ich auch mal ein Simulationsergebnis…

0

HPC Server 2008 – was ist das eigentlich?

Nach den drei Artikeln zu meinen konkreten Projekterfahrungen wird es nun langsam Zeit, dass ich ein wenig über HPC Server 2008 schreibe. Wie ich das schon hier beschrieben habe geht es bei HPC um Clustering für Performance, nicht um Clustering für Verfügbarkeit. Es werden also Computer für schnellere Berechnungen zusammengeschaltet. Allgemeine Produktinformationen finden sich auf…

0

HPC, Fortran und Brandschutz Teil 3 – Der MPI Clusterdebugger

Einer der großen Vorteile, die sich hhpberlin von der Verwendung der Microsoft Entwicklungsplattform verspricht ist die Möglichkeit, parallel im Cluster zu debuggen. Für den Anfang soll dabei der in Visual Studio 2008 (und 2005) integrierte MPI Clusterdebugger verwendet werden. Später wird als Alternative das Visual Studio Plugin DDKLite von Allinea evaluiert. Um den Visual Studio…

1