HeatMaps / TreeMaps mit Reporting Services


Mit der Reporting Services 2008 R2 Map-FunktionalitĂ€t lassen sich nicht nur Karteninformationen darstellen, sondern auch andere Polygonzusammenstellungen, wie z. B. eine HeatMap. Dazu gibt es Software von Drittanbietern, im Web findet man aber auch Anleitungen zum Selberbasteln 😉



Viel Spass beim ausprobieren.

Comments (1)

  1. Hilmar says:

    Hallo Markus, die Map-Funktionen im SQL Server 2008 R2 SSRS sind wirklich vielseitig. Neben den Beispielen mit den Heatmaps habe ich in meinem Blog noch ein Beispiel fĂŒr ein Parkhauslayout, in dem die ParkplĂ€tze je nach Belegung eingefĂ€rbt werden. Als Editor zum Zeichnen kam hier Visio zu Einsatz.

    blog.oraylis.de/…/using-visio-and-ssrs-map-reports-for-store-layouts-etc