Windows 7 in MSDN AA


Nachdem ich mittlerweile täglich Mails bezüglich der Verfügbarkeit von Windows 7 in der MSDN Academic Alliance erhalte, habe ich bei Julia Maintz nachgefragt. Sie betreut bei uns MSDN AA und sagt:


“Windows 7 RTM wird ab Mitte August verfügbar sein über MSDN AA.”


Natürlich werden die Fragen jetzt nicht abreißen. Wer wissen will, welche Version, Sprache, Anzahl, Lieblingsfarbe meines Haustiers, etc. muss sich noch ein wenig gedulden. Sobald ich Antworten dazu habe, poste ich sie auf dem Blog.

Comments (23)

  1. Windows 7 (x86 & x64) Professional sowie Windows 7 (x86 & x64) Enterprise (VL Edition for labs) sind über MSDN AA und ELMS erhältlich. Die Sprachpakete können in der Enterpriseversion eingesetzt werden.

    VG, Daniel

  2. Hallo Thomas,

    MSDN AA ist ein Angebot an Lehreinrichtungen. Da macht nicht jeder Hochschulleher mehr oder weniger selbst etwas. Pro Lehreinrichtung gibt es einen designierten Programm-Administrator (PA), dessen Aufgabe es ist, sich darum zu kümmern, dass die Studierenden die Endbenutzer Lizenzvereinbarung (EULA) und die Lizenzerweiterungen unterzeichnen und sich somit verpflichten, diese Bedingungen einzuhalten. Deswegen kann da Microsoft selbst nichts steuern – die Fakultät entscheidet selbst, wie sie die Software zugänglich macht.

    VG, Daniel

  3. VL steht für Volumenlizenz. Die Version ist für die Austattung von Labs in der Uni gedacht. Vorteil hier ist die zentrale Aktivierung über MAK oder KMS.

    VG, Daniel

  4. Daniel says:

    Welche Version wirds denn geben?

    Ich tippe mal auf die Professional…

  5. Grumpy says:

    hoffe auf die ultimate oder enterprise 🙂

    aber selbst home premium geht schon in ordnung, solang man mehrere versionen und keys bekommt^^

  6. anony.muos says:

    Das englische Windows 7 Professional wird am 06.08 (Morgen) auf MSDNAA verfügbar sein, sofern der zuständige Lehrer es freischaltet.

    Quelle:

    http://winfuture.de/news,48851.html

  7. Johannes says:

    Wann wird W7 denn heute in Technet auftauchen? Muss noch die 15 Mbit Leitung ausnutzen 🙂

  8. Someone Too says:

    Ich denke gegen Abend. Redmond ist 9 Stunden zurück.

  9. Tuxinator says:

    Hat die RTM über MSDNAA oder Technet auch ein

    definiertes Abschaltdatum wie die RC Version?

  10. andreas says:

    Logischerweise hat die RTM kein Abschaltdatum. Das wär ja der Hammer. Ohne Lizenz kannst du es 30 Tage nutzen wenn ich micht nicht irre.

  11. thomas says:

    An der Beuth Hochschule Berlin (ehemals TFH Berlin) hat der zuständige Lehrer zwar Windows 7 freigeschaltet…alllerdings den Release Candidate anstatt die finale Version (RTM).

    Warum kann Microsoft das nicht direkt steuern, damit nicht jeder Hochschullehrer das mehr oder weniger selbst macht – und dann noch nicht mal richtig oder zeitnah?!

  12. tomtom says:

    Hallo,

    soweit ich gelesen habe ist die (bis jetzt) zur Verfügung gestellte Professional Version ja nicht Language Pack fähig, d.h. man kann die akt. verfügbare Version nicht "eindeutschen". Muss man für eine deutsche Oberfläche bis zum Release der deutschen Version warten (wann wird das der Fall sein?) oder wird evtl. später eine Language Pack fähige Version zur Verfügung gestellt ?

    VG, TomTom

  13. badtz8 says:

    hej!

    das ist wirklich interessant: über msdnaa wird die prof. version angeboten (reicht ja auch vollkommen aus) ABER die zusätzlich angebotenen language packs lassen sich gar nicht installieren… das riecht nach einem schildbürgerstreich 😉 es sei denn es gibt hier doch eine möglichkeit, die z.b. daniel melanchton kennt? *hüstel*

    zum glück möchte ich explizit die englische version haben

  14. tomtom says:

    Vielen Dank für den Hinweis… also die Enterprise Edition habe ich leider noch nicht zur Verfügung – warum auch immer…

    Was hat es denn mit dem "VL Edition for labs" auf sich ? Konnte da jetzt nichts drüber finden ist die Version dann evtl. irgendwie eingeschränkt?

    VG TomTom

  15. me says:

    Bedeutet das im Umkehrschluss, dass die Enterprise Edition für Studenten NICHT zum Download angeboten wird?

    (BitLocker wär schon ein wünschenswertes Feature…)

  16. Chris says:

    Ja, würde ich auch interessieren ob das dann nicht für Studenten angeboten wird….

  17. Danni says:

    Ist denn jetzt offiziell bekannt wann die deutschen versionen von Windows 7 professional (x86) und (x64) in den ELMS Portalen erscheinen?

  18. Chris says:

    Besorg dir doch einfach ne deutsche iso…..

    (MSDN)

    Der englische Key geht auch mit einer deutschen iso 🙂

  19. Carolin says:

    Bekommt man irgendwo auch eine deutsche iso auch wenn man nur einen msdnaa zugang hat?

  20. Danno says:

    Zumindest nicht offiziell….

    Die deutsche ISO gibt es allerdings schon längst auf MSDNAA glaub seit 14. August.

    Allerdings ist diese noch nicht über ELMS erhältlich weil die wohl irgendwas umstruktuieren oder sowas und die ISO einfach nicht zum Download freigeben.

    Hochschulen die ihren Zugang zur Software direkt über MSDNAA regeln oder Maniac haben also schin längst Zugriff auf die deutsche version.

  21. Carolin says:

    Danke! Hat denn je,amd Informationen darueber, wann Windows 7 deutsch im ELMS freigegeben wird?

    VG, Caro

  22. thomas says:

    Welchen Vorteil hat den ELMS gegenüber MSDNAA?

    Die Software erscheint später und teilweise wird über fünf Jahre alte Software angeboten, die auf neuen Rechnern/ Betriebssystemen nicht mehr lauffähig ist, weil die aktuellen Versionen über die Hochschule bzw. den verantwortlichen Mitarbeiter oder Prof nicht gepflegt werden…

  23. Oli says:

    Win 7 Pro ist jetzt auch in deutsch via ELMS zu beziehen, zumindest an der Uni Stuttgart, wie ich eben festgestellt habe 😉