Windows 7 Release Candidate ab 30. April in TechNet und MSDN


Da die Gerüchteküche in den letzten Wochen immer stärker brodelte, wann der Release Candidate (RC) von Windows 7 nun fertig gestellt wird und ob Microsoft den selbst gesteckten Zeitplan halten kann, haben wir uns gestern entschlossen, auf dem Windows Team Blog zum ersten Mal offiziell Zeitangaben zu veröffentlichen. Kurz gesagt: Windows 7 RC wird ab dem 30. April für TechNet- und MSDN-Abonnenten und ab dem 5. Mai für jeden zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Da wir bei Zeitangaben in der Regel von der Zeitzone, in der Redmond liegt (PST) ausgehen, kann das für uns in Deutschland auch jeweils einen Tag später bedeuten. Bei einer Freigabe in den Abendstunden ist es bedingt durch den Zeitunterschied bei uns schon frühmorgens am nächsten Tag.

Bis dahin noch eine Bitte von meiner Seite: Natürlich ist uns bewusst, dass viele schon enthusiastisch mit der Beta-Version gearbeitet hatten und jetzt sehnsüchtig auf die Möglichkeit zum Testen des aktuellen Entwicklungsstands warten. Bitte wartet noch die Tage und ladet den RC von unseren offiziellen Servern herunter. Nur dann können wir die Echtheit des Downloads sicherstellen. Danke!

P.S.: Wie immer gilt natürlich auch bei dem RC: Es handelt sich um eine Vorabversion von noch nicht fertig gestellter Software. Nur auf einem Testsystem installieren. Datensicherung vorher anfertigen. Nicht für den Produktiveinsatz nutzen. Alles andere nur auf eigene Gefahr 😉

Comments (1)

  1. Wingerter says:

    Total abgefahren, ich dachte Win7 kommt erst im Herbst.