Enterprise Mobility mit Windows 10 – Microsoft Intune mit Windows 10 und Windows 10 Mobile (Teil 3/4)


Dieser Blogbeitrag ist Bestandteil einer vierteiligen Serie rund um Enterprise Mobility mit Windows 10. Dabei stelle ich das Thema Enterprise Mobility Management im Kontext von Windows 10 vor. Das Betriebssystem Windows 10 bietet vielfältige Funktionalitäten, die die mobile Geräte- und Anwendungsverwaltung im Unternehmen vereinfachen. Dies beinhaltet sowohl die Kernpfeiler von Windows 10 als auch die Möglichkeiten zur Verwaltung von Geräten und Anwendungen unter Windows. Angefangen bei Bereitstellungspaketen zur flexiblen Konfiguration von Windows 10-Systemen über Verwaltungsrichtlinien für Anwendungen und Geräte mittels Microsoft Intune bis hin zur Bereitstellung eines privaten App Stores mit dem Windows Store for Business.

Dieser Blogartikel ist der dritte Teil meiner vierteiligen Serie rund um mobile Geräteverwaltung mit Windows 10:

  1. Enterprise Mobility mit Windows 10 – Neue Verwaltungsmöglichkeiten (Teil 1/4)
  2. Enterprise Mobility mit Windows 10 – Provisioning mit dem Windows Imaging and Configuration Designer (Teil 2/4)
  3. Enterprise Mobility mit Windows 10 – Microsoft Intune mit Windows 10 und Windows 10 Mobile (Teil 3/4)
  4. Enterprise Mobility mit Windows 10 – Einblick in den Windows Store for Business (Teil 4/4)

Weiter geht es mit Teil 3 – Microsoft Intune mit Windows 10 und Windows 10 Mobile:

Im folgenden Video zeige ich die Neuerungen in Microsoft Intune im Kontext von Windows 10. Dabei geht es sowohl um Richtlinien zur Geräte- und Anwendungsverwaltung unter Windows 10 und Windows 10 Mobile, als auch die Möglichkeiten zur Konfiguration von Passport for Work in Microsoft Intune. Zudem erhalten Sie einen Einblick, wie Sie den Windows Store for Business mit Microsoft Intune verbinden können, um Anwendungen in Ihrem Unternehmen bereitzustellen. Zum Thema Windows Store for Business lohnt es sich auch, einen Blick in den vierten Teil dieser Blogserie zu werfen.

Ressourcen zu Microsoft Intune mit Windows 10 und Windows 10 Mobile

Begleitend zum obigen Video habe ich noch einige weiterführende Ressourcen zu Microsoft Intune mit Windows 10 und Windows 10 Mobile zusammengestellt:

Ich wünsche viel Spaß mit dieser Blogserie :-)

Viele Grüße,
Sebastian Klenk

Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland

P.S. Auf Twitter bin ich unterwegs unter @seklenk.

Free eBook: Windows 10 Deployment

Comments (0)

Skip to main content