PowerShell Playground – Repository Server zur Verwaltung und Pflege von PowerShell-Skripten (Teil 2/3)


Auf der PowerShell Conference Europe 2016 in Hannover habe ich mich mit David das Neves, Premier Field Engineer bei Microsoft Deutschland, über die Erstellung eines Repository Servers zur Verwaltung und Pflege von PowerShell-Skripten unterhalten.

Die PowerShell Conference Europe ist eine der größten europäischen Konferenzen zum Thema Windows PowerShell. Mit dieser Veranstaltung verschmelzen die beiden bekannten Konferenzen Deutsche PowerShell Konferenz und PowerShell Summit EU zu einer internationalen Fachkonferenz für Administratoren und DevOps. Vielen Dank and Dr. Tobias Weltner & Team für diese erstklassige Veranstaltung!

Dieser Blogartikel ist der zweite Teil einer dreiteiligen Serie rund um Windows PowerShell:

  1. PowerShell Playground – Automatisierung von System Center Configuration Manager (Teil 1/3)
  2. PowerShell Playground – Repository Server zur Verwaltung und Pflege von PowerShell-Skripten (Teil 2/3)
  3. PowerShell Playground – Grafische Benutzeroberflächen für PowerShell-Skripte (Teil 3/3)

Weiter geht es mit Teil 2 – Repository Server zur Verwaltung und Pflege von PowerShell-Skripten:

Ressourcen zur Erstellung eines Repository Servers zur Verwaltung und Pflege von PowerShell-Skripten

Davids Präsentationsfolien von der PowerShell Conference Europe und viele Beispielskripte aus seiner Session können Sie sich hier herunterladen. Darüber hinaus habe ich noch weiterführende Ressourcen rund um die Erstellung eines Repository Servers zur Verwaltung und Pflege von PowerShell-Skripten zusammengestellt:

  • Präsentationsfolien und PowerShell-Beispielskripte von David das Neves: PowerShell Repo Server
  • Blog von David das Neves
  • Unit Tests für PowerShell mit Pester
  • PowerShell Get-Module
  • Package Management für PowerShell mit OneGet
  • Session des PowerShell-Erfinders Jeffrey Snover zu JIT/JEA
  • Erweiterte Funktionalitäten für die PowerShell ISE mit den ISESteroids (z.B. erweiterte Suche, Script Map, Versionskontrolle uvm.)

Ich wünsche Ihnen viel Spaß im PowerShell Playground :-)

Viele Grüße,
Sebastian Klenk

Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland

P.S. Auf Twitter bin ich unterwegs unter @seklenk.

Comments (0)

Skip to main content