Windows 10: Die häufigsten Fragen – und Antworten darauf (Teil 1)


Windows 10, Windows 10, Windows 10. Alles dreht sich momentan um das neue Betriebssystem. Ich persönlich bin absolut beeindruckt vom großen Interesse an Windows 10.
Diese Gelegenheit nutze ich, um einige der häufigsten Fragen zu Windows 10 zu beantworten, die mir u.a. in Kundengesprächen aber auch privat immer wieder gestellt werden. Diese Fragen stellen selbstverständlich nur eine kleine Auswahl dar – und somit bleibt noch jede Menge Potenzial für weitere Blogartikel.
Auf die folgenden Fragen gehe ich in diesem Artikel ein:
 
1. Wie sehen die Mindestanforderungen für Windows 10 aus?
Für Windows 10 gelten folgende Systemanforderungen:
Komponente
Systemanforderung
Prozessor
Prozessor oder SoC (System-on-a-Chip, Ein-Chip-System) mit mindestens 1 GHz
RAM
1 GB für 32-Bit oder 2 GB für 64-Bit
Festplattenspeicher
16 GB für 32-Bit-Betriebssystem oder 20 GB für 64-Bit-Betriebssystem
Grafikkarte
DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0 Treiber (Windows Display Driver Model)
Display
800 x 600 Pixel
 
Darüber hinaus müssen für die Geräte, die Sie verwenden möchten, Treiber für Windows 10 vorhanden sein.
Die Kompatilität können Sie beispielsweise mit der Get Windows 10-App in Windows 7 und Windows 8/8.1 überprüfen. Die App finden Sie unten rechts im Benachrichtigungsbereich Ihrer Taskleiste – sie ist durch ein Windows-Symbol erkennbar. Sollte dieses Symbol bei Ihnen nicht auftauchen, bietet der Support-Artikel Die "Get Windows 10" App wird nicht in Windows 7 oder 8.1 angezeigt Abhilfe.
Alternativ bietet das Windows 10-Tool zur Medienerstellung die Möglichkeit, ein Upgrade auf Windows 10 durchzuführen. Zusätzlich können mit diesem Tool Installationsmedien, bspw. für USB-Sticks oder DVDs, erstellt werden.
Weitere Informationen bezüglich Sprachversionen, unterstützter Funktionalitäten und zusätzlicher Anforderungen für bestimmte Features erhalten Sie unter Spezifikationen von Windows 10.
 
2. Welche Windows 10-Edition erhalte ich bei einem Upgrade von Windows 7 bzw. Windows 8/8.1?
Die folgende Grafik zeigt die Upgrade-Pfade bei einem Upgrade von Windows 7 bzw. Windows 8/8.1 auf Windows 10:
Windows10_UpgradeWindows7
Windows10_UpgradeWindows8
Alle Fragen zum Windows 10-Upgrade beantwortet die Windows 10 FAQ. Weitere Informationen über das kostenlose Upgrade-Angebot finden Sie auf der SeiteWindows 10-Upgrade.
Bitte beachten Sie: Einige Editionen sind vom kostenlosen Upgrade-Angebot ausgeschlossen. Windows 7 Enterprise, Windows 8/8.1 Enterprise und Windows RT/RT 8.1. Derzeitige Software Assurance-Kunden in der Volumenlizenzierung erhalten außerhalb dieses Angebots Upgradeangebote für Windows 10 Enterprise.
 
3. Kann ich Windows 10 auf einem Gerät mit Windows XP oder Windows Vista installieren?
Sie können Windows 10 im Microsoft Store oder von anderen Händlern erwerben und auf Ihrem vorhandenen Gerät mit Windows XP oder Windows Vista installieren, wenn das Gerät die Mindestanforderungen für Windows 10 erfüllt (siehe Frage 1). Vor der Installation von Windows 10 sollten Sie Ihre vorhandenen Dateien sichern. Bei der Installation werden alle Dateien von Ihrem Gerät gelöscht – d.h. es besteht nicht die Möglichkeit der direkten Datenübernahme wie bei Windows 7 und Windows 8/8.1.
Ich empfehle Ihnen jedoch, die Installation von Windows 10 auf einem neueren Gerät vorzunehmen. Seit der Veröffentlichung von Windows Vista im Jahr 2006 oder gar Windows XP im Jahre 2001 hat die IT-Welt einiges an Fortschritt erfahren :-)
 
4. Wie unterscheiden sich die Windows 10-Editionen hinsichtlich ihrer Unternehmensfunktionalitäten?
Die neue Windows-Version ist in insgesamt sechs Editionen verfügbar: Windows 10 Home, Windows 10 Pro, Windows 10 Education, Windows 10 Enterprise, Windows 10 Mobile Enterprise und Windows 10 Mobile. Für letztere steht das Erscheinungsdatum aktuell noch aus. Darüber hinaus sind Editionen für Industriegeräte, Roboter und Kleinstgeräte geplant.
In diesem Blogpost fokussiere ich die Editionen Windows 10 Home, Windows 10 Pro und Windows 10 Enterprise. Die wesentlichen Business-Funktionalitäten und deren Verfügbarkeit in den einzelnen Windows 10-Editionen können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:
Funktionen
Home
Pro
Enterprise
Grundfunktionalitäten
Geräteverschlüsselung
x
x
x
Domänenbeitritt
 
x
x
Gruppenrichtlinienverwaltung
 
x
x
BitLocker
 
x
x
Unternehmensmodus für Internet Explorer (EMIE)
 
x
x
Remotedesktop
 
x
x
Hyper-V-Client
 
x
x
DirectAccess
 
 
x
Windows To Go Creator
 
 
x
AppLocker
 
 
x
BranchCache
 
 
x
Verwaltung und Bereitstellung
Sideloading von branchenrelevanten Apps
x
x
x
Verwaltung mobiler Geräte
x
x
x
Azure Active Directory-Beitritt mit einmaliger Anmeldung zu in der Cloud gehosteten Apps
 
x
x
Business Store für Windows 10
 
x
x
Einfaches Upgrade von der Pro- auf die Enterprise-Edition
 
x
x
Sicherheit
Microsoft Passport
x
x
x
Enterprise Data Protection
 
x
x
Credential Guard
 
 
x
Device Guard
 
 
x
Windows as a Service
Windows Update
x
x
x
Windows Update for Business
 
x
x
Current Branch for Business
 
x
x
Long Term Servicing Branch
 
 
x
 
Features wie Cortana, Windows Hello, Continuum und Microsoft Edge sind in allen Editionen verfügbar. Eine vollständige Aufstellung darüber finden Sie unter Grundfunktionen von Windows 10.
Bitte beachten Sie: Bei der obigen Aufstellung handelt es sich lediglich um einen Auszug der verfügbaren Unternehmensfunktionen, die Ihnen Windows 10 bietet. Unter der Ressource Windows 10-Editionen vergleichen finden Sie eine vollständige Aufstellung sowie die entsprechenden Voraussetzungen für die einzelnen Features. Außerdem erhalten Sie dort Informationen zur Edition Windows 10 Education.
 
5. Wo finde ich technische und nicht-technische Informationen zu Windows 10?
Alle Informationen zu Windows 10 für Unternehmen finden Sie unter folgenden Links:
Windows Blog for Business (englischsprachig)
Windows 10 guide for IT Pros (englischsprachig)
Blogging Windows (englischsprachig)
Darüber hinaus bieten wir Ihnen auch Informationen zu Windows 10 für Privatanwender, denn Windows 10 wird Ihnen bestimmt auch im privaten Umfeld bereits begegnet sein :-)

Hoffentlich konnte ich mit dieser Auswahl der häufigsten Fragen zu Windows 10 ein wenig Licht in’s Dunkel bringen. Es gibt sicherlich noch viele weitere Fragen – auf die ich gerne in zukünftigen Blogposts eingehen werde.
Kommen Sie gerne auf mich zu, falls Sie weitere Fragen zu Windows 10 haben sollten.
Ihr Sebastian Klenk
Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland
Folgen Sie mir gerne auf Twitter: @seklenk
 
Comments (0)

Skip to main content