eMails mittels Text-to-Speech Engine vorlesen lassen


In der neuen Exchange 2007 Version ist eines der neuen Features, die Text-to-Speech Engine. Mittels dieser ist es möglich sich EMail, Kalender, Kontakte am Telefon vorlesen zu lassen.

Das praktische daran: Microsoft Exchange unterstützt über zusätzliche Sprachpakete eine ganze Reihe weiterer Sprachen. In der RTM-Version wird Unified Messaging Text-to-Speech für folgende Sprachen enthalten:

  • Chinesisch (Mandarin)
  • Chinesisch (Traditional)
  • Holländisch
  • Englisch (Australien)
  • Englisch (Großbritannien)
  • Englisch (USA)
  • Französisch (Frankreich)
  • Französisch (Kanada)
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Portugiesisch (Brasilien)
  • Spanisch (Spanien)
  • Spanisch (Mexico)
  • Schwedisch

Comments (0)

Skip to main content