ADConnect und die Microsoft Cloud Deutschland

Nachdem ich gelesen habe, dass die neue Version von ADConnect (ab 1.1.180.0) jetzt auch die Microsoft Cloud Deutschland unterstützt, war meine Neugier geweckt, und was soll ich sagen, es klappt. Wie? Steht hier in Kurzform… ADConnect ist der (würdige) Nachfolger von Windows Azure Active Directory Sync (DirSync) und Azure AD Sync und da die beiden…

1

Azure SQL per PowerShell

So, mal wieder Zeit, sich den nächsten Azure Service anzuschauen, diesmal habe ich mich für Azure SQL entschieden. Microsoft bezeichnet das ja als “eine relationale, als Dienst bereitgestellte Datenbank (Database-as-a-Service) in der Cloud”, und eigentlich ist damit alles gesagt. Einfacher ausgedrückt: Ein großer SQL-Server Cluster (ein sehr großer), den man einfach nutzen kann, ohne sich…

0

Management Zertifikate per PowerShell

Grade bin ich darüber gestolpert, wie man Management-Zertifikate nach Azure hochladen kann, ohne die GUI, also Webportal, zu nutzen. Da dachte ich, schreib das mal hier rein, vielleicht kann es ja noch jemand brauchen, zum Beispiel die Preview Kunden der Microsoft Cloud für Deutschland… Voraussetzung hierfür ist, dass man hat bereits ein Management-Zertifikat besitzt, zum…

0

Eigene VM Images erzeugen

(english version see here) Azure bietet eine Vielzahl an Images für neue VMs (aktuell mehr als 800). Aber manchmal möchte man dann vielleicht doch ein eigenes Image für neue VMs verwenden. Ganz aktuell könnte es zum Beispiel sein, dass ein Wunsch-Image noch nicht in der Microsoft Cloud Deutschland zur Verfügung steht, und man echt nicht…

1

Azure Blob Storage mit PowerShell

Immer, wenn ich mit Storage in Azure arbeiten muss, hab ich mir eine einfachere Möglichkeit gewünscht, die Accounts und Container anzeigen zu können. Natürlich kann man über das Portal gehen, oder Tools wie den Azure Storage Explorer oder Cloudberry Explorer nutzen, aber direkt in PowerShell, das ist schon Tipparbeit. Da dachte ich mir, schreib doch…

0

Verschieben von VMs in Azure mit PowerShell

Gerade mit der demnächst verfügbaren Microsoft Cloud in Deutschland stellt sich die Frage, wie man Storage oder virtuelle Server innerhalb Azure verschiebt. Das wollen wir uns etwas genauer ansehen, ist auch nicht ganz so einfach. Streng genommen gibt es auch kein Verschieben, sondern wir können nur Kopieren und anschließend Löschen. Ganz ehrlich ist mir das…

3

Einführung in DSC, Teil 2

Nachdem einige Zeit verstrichen ist, seit ich das letzte Mal zum bloggen kam, haben sich auch ein paar Fragen zu meinem letzten Blogartikel – “DSC – Einführung in Desired State Configuration” ergeben, und ich wollte ja eh noch einen zweiten Teil schreiben. Here we go… Kann ich den Ordnernamen ändern, in dem die Konfiguration liegt?…

0

DSC – Einführung in Desired State Configuration

Da bin ich neulich über ein (nicht nur) Azure Feature gestolpert, das klang recht interessant, nämlich DSC, ausgeschrieben Desired State Configuration. Das denke ich lohnt sich ein bisschen genauer zu betrachten. Also dann… Was genau kann man mit DSC tun? DSC ist nicht nur für Azure verfügbar, aber über eine Azure VM Extension eben auch…

0

Azure PowerShell 0.9.7

Upps, das ging schneller als erwartet, mit der nächsten Version der PowerShell-Cmdlets für Azure. Aber es sind wieder jede Menge geworden, hier eine kurze Übersicht: Am meisten hat sich bei Azure Storage getan, wer sich in diesem Bereich tummelt, der sollte sich auf jeden Fall die neue Version holen! Im Bereich Azure Profile hat New-AzureProfile…

1

Azure PowerShell 0.9.6

Seit 7.8. gibt es eine neue Version der Azure PowerShell Cmdlets, Version 0.9.6 (sorry für die späte Info, aber Urlaubszeit…). Diesmal gibt es wieder jede Menge Neuerungen und Fixes, eine komplette Übersicht findet sich hier, dort ist auch der Download-Link für den Web Platform Installer und die Standalone-Version. Das nächste Update ist übrigens für den…

0