Azure PowerShell 0.9.7


Upps, das ging schneller als erwartet, mit der nächsten Version der PowerShell-Cmdlets für Azure. Aber es sind wieder jede Menge geworden, hier eine kurze Übersicht:

Am meisten hat sich bei Azure Storage getan, wer sich in diesem Bereich tummelt, der sollte sich auf jeden Fall die neue Version holen!

Im Bereich Azure Profile hat New-AzureProfile einen Parameter dazubekommen und Probleme mit AAD Authentifizierung wurden gelöst.

Beim Azure ResourceManager wurde die API für Get-AzureProviderOperation angepasst, um die Performance zu erhöhen.

Bei den Azure Compute Cmdlets gab es ein paar Fixes, genau wie bei Azure SQL, und ein paar Autoscale Cmdlets sind bei Azure Batch hinzugekommen (Enable-AzureBatchAutoScale, Disable-AzureBatchAutoScale).

 

Alle Infos einschließlich Download wie üblich auf der github-Seite! Enjoy!

Comments (1)

  1. anonymouscommenter says:

    neue Version der PowerShell Cmdlets, v0.9.6, verfügbar.

Skip to main content