Microsoft Cloud Deutschland

(Also available in english…) Seit 11.11. (nein, kein Faschingsscherz!) ist es jetzt also öffentlich: Microsoft bietet zusätzlich zu den mehr als 100 weltweiten Rechenzentren ab 2016 seine Azure, Office365 und Dynamic CRM Cloud Dienste auch aus Rechenzentren in Deutschland an. Das allein würde den etwas sperrigen Namen “Microsoft Cloud Deutsche Datentreuhand” noch nicht rechtfertigen, und…

2

Microsoft Cloud in Germany

This blog article is also available in german. Now it’s public: Starting in 2016 Microsoft will offer their cloud services Microsoft Azure, Office 365 and Dynamics CRM Online from within German datacenters – in addition to the more than 100 worldwide datacenters. That alone wouldn’t be really surprising or innovative, but the unique thing about…

3

Azure Resource Manager (ARM) – Teil 1

Das neue Azure-Portal (Codename Ibiza) ist ja seit kurzem verfügbar (also jetzt offiziell und nicht mehr nur als “Vorschau-Portal”). Damit steht auch eine neue Art der Bereitstellung zur Verfügung, nämlich ARM, der Azure Resource Manager. Höchste Zeit, sich etwas intensiver damit zu beschäftigen. Nur zur Abgrenzung: Dies wird kein Lehrgang zu “Wie bediene ich das…

0

Einführung in DSC, Teil 2

Nachdem einige Zeit verstrichen ist, seit ich das letzte Mal zum bloggen kam, haben sich auch ein paar Fragen zu meinem letzten Blogartikel – “DSC – Einführung in Desired State Configuration” ergeben, und ich wollte ja eh noch einen zweiten Teil schreiben. Here we go… Kann ich den Ordnernamen ändern, in dem die Konfiguration liegt?…

0

DSC – Einführung in Desired State Configuration

Da bin ich neulich über ein (nicht nur) Azure Feature gestolpert, das klang recht interessant, nämlich DSC, ausgeschrieben Desired State Configuration. Das denke ich lohnt sich ein bisschen genauer zu betrachten. Also dann… Was genau kann man mit DSC tun? DSC ist nicht nur für Azure verfügbar, aber über eine Azure VM Extension eben auch…

0

Azure Backup für Windows 10

Das Azure Backup ist jetzt (natürlich 🙂 auch für Windows 10 offiziell verfügbar. Das Verfahren ist genau so, wie ich es in einem früheren Blogartikel schon beschrieben habe, also: Sicherungstresor in Azure anlegen (falls nicht schon vorhanden) Anmeldeinformationen herunterladen (nur 48 Stunden gültig) Azure Backup Client herunterladen (Link siehe Dashboard im Azure Sicherungstresor) Backup Client installieren…

0

Azure PowerShell 0.9.7

Upps, das ging schneller als erwartet, mit der nächsten Version der PowerShell-Cmdlets für Azure. Aber es sind wieder jede Menge geworden, hier eine kurze Übersicht: Am meisten hat sich bei Azure Storage getan, wer sich in diesem Bereich tummelt, der sollte sich auf jeden Fall die neue Version holen! Im Bereich Azure Profile hat New-AzureProfile…

1

Microsoft-Konto vs. Azure-Konto

Ich hatte mal einen Blogartikel, in dem hatte ich nebenbei von leichten Problemen geschrieben, mich per PowerShell an Azure Active Directory (AAD) anzumelden. Mittlerweile hab ich mich etwas schlau gemacht (Thanks, Philippe) und möchte euch das nicht verheimlichen. Also dann… Das Ganze fing damals damit an, dass ich versucht habe, mit dem Azure PowerShell Modul…

0

Azure PowerShell 0.9.6

Seit 7.8. gibt es eine neue Version der Azure PowerShell Cmdlets, Version 0.9.6 (sorry für die späte Info, aber Urlaubszeit…). Diesmal gibt es wieder jede Menge Neuerungen und Fixes, eine komplette Übersicht findet sich hier, dort ist auch der Download-Link für den Web Platform Installer und die Standalone-Version. Das nächste Update ist übrigens für den…

0

Azure PowerShell 0.9.5

Und schon wieder eine neue Version der Azure PowerShell. Und wieder mit einer solchen Menge an neuen Cmdlets und Kommandos, dass die Liste ziemlich lang wird. Ich fasse mal etwas zusammen: Azure RedisCache: unter anderem für: AzureApplicationGateway (New, Start, Stop, Set, Get, Remove) AzureApplicationGatewayBackendAddressPool (New, Add, Set, Get, Remove) AzureApplicationGatewayBackendHttpSettings (New, Add, Set, Get, Remove)…

2