Die touristische Cloud - Initiative zur Touristischen Grundversorgung Deutschlands

  Gerade Orte und kleinere Tourismusverbände verfügen vielfach nicht über Knowhow und ausreichendes Budget, um sich den aktuellen Marketing-Trends anzupassen. Für die effiziente Gästeinformation bedarf es mittlerweile auf allen Vermarktungskanälen (Web, Mobil, Print) benutzerfreundliche und zielgerichtete Informationsplattformen. Die Aggregation von touristischen Daten und die Entwicklung von eigenen Technologien und Produkten sind teuer und für viele…


Leben, lernen und lenken in der vernetzten Stadt – das Motto der diesjährigen Major Cities of Europe Conference in Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist in diesem Jahr Ausrichterin der unter dem Motto „cITy 2020: Living, learning, leading in the connected city“ stehenden Major Cities of Europe Conference 2015 (http://www.majorcities.eu/conferences/2015-hamburg/), der Netzwerkplattform europäischer Städte zu IT und E-Government Themen, die vom 8. bis 10. Juni in Hamburg stattfinden wird. „Major Cities of Europe“ ist…


Die Axt im Haus erspart den Zimmermann – Open Data Nutzen selbst gemacht

Seit ein paar Jahren stellen immer mehr Verwaltungen aller Ebenen ihre Informationsschätze als Open Data ins Netz. Der große Unterschied dieser Öffnung im Gegensatz zu der erzielten, eher überschaubaren Wirkung von Informationsfreiheits- und Informationsweiterverwendungsgesetzen, besteht neben einigen anderen Aspekten darin, dass die Verwaltungen ihre Daten nun proaktiv, in Rohform und maschinenlesbar bereit stellen (eine umfassendere Beschreibung…


Ein Schritt auf dem Weg zur Überprüfung der Rechtsprechung zu Durchsuchungsbeschlüssen

Ende April hat US Magistratsrichter James Francis eine Anfechtungsklage von Microsoft gegen einen seiner Durchsuchungsbefehle vom Dezember letzten Jahres zurückgewiesen, der sich auf im Ausland gespeicherte Daten bezieht. In diesem Blog-Beitrag nimmt David Howard, Corporate Vice President & Deputy General Council von Microsoft, dazu Stellung und beschreibt die nächsten Schritte (Übersetzung des englischen Original Blog-Beitrags…


Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen – „Zugang und Teilhabe“ gehört zu unserer unternehmerischen Technologie-Verantwortung

Den heutigen Tag haben die Vereinten Nationen zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen unter dem diesjährigen Motto „Barrieren einreißen – Türen öffnen: eine inkludierende Gesellschaft für Alle“ gemacht. Rund um die Erde würdigen wir heute die Leistungen von Menschen mit Behinderungen und Einschränkungen und machen uns Gedanken darüber, wie wir es schaffen, allen Menschen…


Microsoft CityNext – internationale Einblicke und Beispiele

In der Herbstausgabe des Touch Magazins (S. 16 – 21) gibt Laura Ipsen – Corporate Vice President Worldwide Public Sector – Einblicke in die Initiative Microsoft CityNext. Ziel der Initiative ist es, eine Umgebung zu schaffen, in der die Verwaltung, die Bürger und die dort ansässigen Unternehmen und Organisationen zusammenarbeiten, um die Zukunft Ihrer Stadt…

0

Weltweite Initiative „Microsoft CityNext“ fördert Stadt der Zukunft

Im Rahmen der weltweiten Partnerkonferenz wurde die globale Städteinitiative „Microsoft CityNext“ im Juli vorgestellt. Mit dieser weltweiten Initiative unterstützt Microsoft gemeinsam mit über 430.000 Partnern Städte dabei, mithilfe von IT sicherer, effizienter, grüner und lebenswerter zu werden. Als deutsche Partnerstadt nimmt die Freie und Hansestadt Hamburg an der Initiative teil. Wir möchten gemeinsam mit unseren…

0

Medienberichte über US-Sicherheitsprogramm

Am 16. Juli veröffentlichte Brad Smith, General Counsel & Executive Vice President Legal & Corporate Affairs von Microsoft, in einem Beitrag des Firmen-Blogs seine Stellungnahme auf jüngste Berichte über Microsoft, die auf in die Öffentlichkeit gelangten Regierungsdokumente basieren. Bezüglich dieser Dokumente gibt es erhebliche Fehlinterpretationen, worauf Brad Smith in seinem Blogpost eingeht. Er stellt auch…


Mobile Datenerfassung mit Windows 8 und Windows Phone 8 für Polizei und Ordnungsämter

Vor dem Hintergrund der Kosteneinsparungen durch die Schuldenbremse und der alternden Belegschaft der Polizei hat unser Partner Avanade im Rahmen eines Technologie Show Cases die Verwendung moderner Mobilgeräte zur Datenerfassung untersucht. An Hand des Anwendungsfalls „Datenerfassung“ wurde am Beispiel der Aufnahme von Ordnungswidrigkeiten geprüft, durch welche Gestaltungsmerkmale die Erfassung vereinfacht werden kann. Dazu hat Avanade…

0

Neues aus Neustadt Digital: Digitale Kugelschreiber erleichtern Dokumentation bei Notarzteinsätzen

In Neustadt leisten die Bürger durch ihre Arbeitskraft einen wertvollen Beitrag zu unserer Stadtgemeinschaft. Die kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen ist uns daher ein großes Anliegen. Neustadts Notärzte sind ständig unterwegs im Rettungsauto oder im Hubschrauber und arbeiten unter teilweise schwierigen Bedingungen. Die notwendige Erfassung von Patientendaten, das Ausfüllen von Checklisten sowie die Erstellung von Einsatzprotokollen auf…