System Center Virtual Machine Manager 2008 fertig

Gestern habe ich es schon während unserer aktuellen Veranstaltungsserie (TechDays: Dynamic IT) angekündigt und seit gestern abend ist es weltweit offiziell: Der System Center Virtual Machine Manager 2008 ist fertig gestellt. Ab dem 1. November steht er dann auf der offiziellen Preisliste und damit für Kunden verfügbar. Volume License Kunden haben damit auch ab dem…

2

VMs von Virtual Server nach Hyper-V migrieren

Häufig gefragt: Wie migriere ich eine VM von Virtual Server nach Hyper-V? Manch einfach versucht es dann mit der "Import" Funktion, findet aber nichts, was er importieren kann. Daher hier noch einmal für alle, die es noch vor sich haben: Migration einer virtuellen Maschine nach Hyper-V geht, ist relativ einfach, aber man muss ein paar…

4

System Center Virtual Machine Manager 2008

Mit dem Virtual Machine Manager 2008 (VMM) wird ja die Verwaltung der Virtualisierung auf mehreren Plattformen unterstützt (werden). Damit lassen sich an einer zentralen Konsole sowohl der Virtual Server 2005 R2 SP1, wie auch Hyper-V und VMware ESX/VI verwalten. Aktuell lässt sich das alles schon testen, da die Beta des Virtual Machine Managers auf der…

2

Netzwerkkarten und Virtualisierung

Eine Frage, die ich mittlerweile schon häufiger bekommen habe und daher wohl mal “öffentlich” beantworten sollte: “Mein Server hat eine Gigabit Netzwerkkarte, in der virtuellen Maschine kann ich aber nur eine 100MBit Karte konfigurieren. Jetzt muss ich ja doch anstatt Virtual Server etwas anderes nehmen, damit ich eine schnellere Netzwerkanbindung in der VM bekomme…” Klingt…

2

System Center Virtual Machine Manager 2007 ist fertig

Dies erst einmal als “Announcement” – der System Center Virtual Machine Manager 2007 ist fertig gestellt und wird ab dem 1. Oktober 2007 auf der Preisliste erscheinen (zumindest sind das die mir bekannten Planungen). Die Details mit einer Reihe weiterer Informationen zu Lizenzen und zukünftigen Plänen gibt es hier zum nachlesen.

0

Unterstützte Client Betriebssysteme für den Virtual Server 2005 R2 SP1

Es wird immer wieder heiß diskutiert, welche Betriebssysteme zum Einsatz mit dem Virtual Server 2005 R2 SP1 offiziell unterstützt werden. Hier nun die definitive Liste: Windows Vista™ Ultimate (nicht für den produktiven Betrieb) Windows Vista™ Business (nicht für den produktiven Betrieb) Windows Vista™ Enterprise (nicht für den produktiven Betrieb) Windows Server® 2008 Beta 3 (nicht für…

0

Virtual Server 2005 R2 SP1 - die Zweite...

Ein paar Ergänzungen, Hinweise und Anmerkungen… Die Startseite für den Virtual Server 2005 R2 SP1 findet sich ja hier. Dort gibt es auch einen Downloadbereich, der natürlich auch den Download zu der Installationsdatei bietet. Als Sprache wird da aber nur Englisch angeboten, bevor es direkt zur Registrierung geht. Der Link in meinem Artikel zur Verfügbarkeit…

0

Virtual Server 2005 R2 SP1 - ist released... (aktualisiert)

Heute habe ich ja einen Webcast über den “System Center Virtual Machine Manager” zum Verwalten virtueller Umgebungen gemacht. Da kommt es ja ganz passend, dass die im Webcast noch als “zukünftig” bezeichnete SP1 Version mittlerweile fertig geworden ist. NB: Meine Demos haben diese Version schon verwendet. Da die Release Prozesse immer etwas aufwändiger sind (Finalen…

4

System Beep in virtuellen Maschinen unter Virtual Server

Wer viel mit virtuellen Maschinen arbeitet, verwendet vermutlich bevorzugt den Virtual Server 2005 R2. Im Gegensatz zum Virtual PC 2007 emuliert der Virtual Server keine Sound Hardware – was ja aus der Sicht von Server Anwendungen auch völlig OK ist. Alle akustischen Meldungen des Betriebssystems gehen daher an den Hardware Beeper, der über die VMRC…

0

System Center Virtual Machine Manager - Beta 2 verfügbar

Für alle, die sich für das Beta Programm des Virtual machine Managers registriert haben, kommt jetzt der entscheidende zweite Schritt. Erweiterte Funktionalitäten, ein überarbeitetes Benutzerinterface, die P2V Migration für Windows 2000 Server und Windows Server 2003, das gleiche auch als V2V Migration, die Unterstützung für PowerShell, und und und… Der Zugriff funktioniert wie immer bei…

0