Entscheidungshilfe - System Center Essentials oder die Enterprise Produkte?

System Center Essentials ist eine Verwaltungslösung für kleiner bis mittlere Unternehmen. Größere oder komplexere Umgebungen sind die Domäne der “großen” Enterprise Versionen. Irgendwo dazwischen liegt ein breites Feld, wo die Entscheidungen nicht eindeutig sind. Das erlebe ich auch in vielen Gesprächen, wo es immer wieder heißt “reicht denn Essentials”, “brauche ich nicht doch die “großen”…

0

System Center und SQL Server 2008

Weil die Frage immer wieder bzw. immer häufiger kommt, hier ein paar Hinweise dazu. Quer über die System Center Produkte ist die Unterstützung für den SQL Server 2008 sehr unterschiedlich. Die jeweilige Referenz dazu ist immer die Information in “Supported Configuration”. Sobald sich etwas an der Unterstützung ändert, und sei es welche Softwareaktualisierungen benötigt werden,…

1

Anwendungen "für den Betrieb entwickeln"...

Oder in Neu-Hochdeutsch: "designed for operations" – was soll das, oder aber auch: Was heißt das? Letzte Woche gab es in Hanau das Microsoft System Management Summit (in der dritten Inkarnation). In der Keynote referierte Larry Orecklin unter anderem über "Dynamic IT". In weiteren Sessions haben wir uns unter anderem dem Thema der Systemverwaltung über…

0

System Center Operations Manager 2007 SP1 und Windows Server 2008

Seit Freitag ist es offiziell: Sowohl Operations Manager 2007, wie auch Essentials 2007 kann auf dem Windows Server 2008 installiert werden und wird damit offiziell unterstützt. Die notwendigen Informationen zu Vorbedingungen und der Reihenfolge der benötigten Updates finden sich im KB Artikel 953141. Trotzdem gibt es aktuell noch bekannte Probleme, die ja auch im KB…

0

System Center Operations Manager 2007 - SP1

Seit gestern ist das SP1 nun auch in anderen Sprachen als nur Englisch verfügbar. Zur Auswahl stehen Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und Japanisch. Damit gilt jetzt alles, was ich früher schon mal gesagt habe, auch für lokalisierte Installationen. An der Stelle vielleicht noch einmal ein paar Worte zu den verschiedenen Sprachen und den damit verbundenen…

0

Operations Manager 2007 Service Pack 1 ist fertig

Kaum ist unser großer Windows Server 2008 Launch vorbei (auf dem natürlich auch der Operations Manager 2007 als das Werkzeug zur Überwachung von Infrastrukturen gezeigt wurde), gibt es weitere Neuigkeiten: Die englische Version des Service Pack 1 für den Operations Manager 2007 ist als Download öffentlich verfügbar. Hier der Link: Upgrade Paket Natürlich gibt es…

3

Partner Add-Ons für System Center Essentials

Mit Essentials gibt es ja eine rundum Lösung für das Systems Management. Essentials überwacht Server, Clients und Netzwerkgeräte, verteilt Software und Updates und erfasst die wesentlichen Informationen der Infrastruktur mittels einer vorkonfigurierten Inventarisierung. Alles zusammen ist Essentials eine Lösung, die entwickelt wurde, um diese Funktionen einfach und über eine zentrale Konsole zugänglich zu machen, so…

0

Operations Manager 2007 - neue Management Packs

Nachdem der Operations Manager 2007 ja seit Juli allgemein verfügbar ist, füllt sich zunehmend auch der Katalog mit den Management Packs. Ein weiteres wichtiges wurde jetzt gestern veröffentlicht: Exchange 2007. Gleichzeitig wurde auch das “MOM 2005 Backwards Compatibility MP” aktualisiert. In diesem Fall müssen beide importiert werden, da das Exchange MP das aktualisierte Compatibility MP…

0

Operations Manager 2007 - kein Login der Webkonsole

Einfach haben es manchmal Leute, die die die Welt gerne einfach lassen… 😉 Ok, war ‘nen dummer Spruch – ist aber manchmal was dran. Wer beim Operations Manager 2007 alle Funktionen auf einem Server installiert, vermeidet damit viele Probleme und macht damit sein Leben einfacher. Das funktioniert auch ganz gut, wenn die Umgebung nicht zu…

2

System Center & Forefront Launch in Deutschland

Bald ist es soweit und die neuen Produkte aus der System Center und Forefront Familie werden auch in Deutschland offiziell gelauncht, das heißt offiziell im Markt vorgestellt. In diesem kobinierten Launch geht es um neue Produkte aus der Familie der Produkte zur Systemverwaltung (System Center) und neue Produkte zur Absicherung von Rechnern, bzw. Netzwerken (Forefront)….

1