Sysinternals - kostenlose Tools für Windows-Admins

Viele von Ihnen kennen die Utilitys von Sysinternals oder haben diese bereits im täglichen Einsatz. Ob es um Datei- und Datenträgerverwaltung, Sicherheits-, Netzwerk- oder Prozessüberwachung oder um die Diagnose Ihrer Windows-Systeme geht – für viele Standardaufgaben gibt es ein passendes Hilfsprogramm aus der Sysinternals-Familie. Das Beste dabei: die Sysinternals-Werkzeuge werden kostenlos zum Download bereitgestellt. Seit…

0

WLAN absichern - so bitte nicht!

Es gibt sie leider immer noch, die Berichte wie man angeblich ein WLAN richtig absichert: So bitte nicht! Insbesondere “Netzwerkzugang einschränken” und “Netzwerk unsichtbar machen” sind Empfehlungen, bei denen sich meine Nackenhaare aufstellen und mir mal wieder bewusst wird wie gefährlich ein gesundes Halbwissen ist: Netzwerkzugang einschränken (filtern von MAC-Adressen) Die MAC-Adressenfilterung (Media Access Control)…

0

Hypervisor - Windows Server Virtualisierung

Jeff Woolsey (Program Manager Virtualization) hat einen kleinen Demomitschnitt zur Verfügung gestellt, um aufzuzeigen welche Möglichkeiten mit Windows Server “Longhorn” auf uns zukommen: Windows Server Virtualization running on Server Core managed from another Windows Server Longhorn box 64-bit hosts and 32-bit hosts and a Linux running on the same server core box An 8-core virtual machine…

1

Windows Mobile Device Center ist verfügbar

    Der ActivSync-Nachfolger, für die Synchronisation von Mobilgeräten wie z.B. einem Smartphone mit Windows Vista, steht ab sofort zum herunterladen zur Verfügung. Neben einer 32-bit Version gibt es ebenso eine 64-bit Version. cu//.<

0

Netmon 3.0 ist fertig

Wer kennt Ihn nicht, den “Netmon”? Der Microsoft Netzwerkmonitor welcher erstmalig mit SMS ausgeliefert wurde und sich zum festen Bestandteil der Windows Server Erweiterungen gemausert hat, ist die letzen 2 Jahre gründlich überarbeitet worden. Nun ist er fertig (RTW – release to web) und für jedermann zum herunterladen auf den Microsoft “connect” Seiten verfügbar. Insbesondere die  Möglichkeit…

0

Credential roaming service für Windows XP

In meinen Veranstaltung erwähne ich zumeist eine interessante Neuerung in Windows Vista, welche es ermöglicht EFS rechnerübergreifend mit dem selben Zertifikat zu nutzen. Beim Vorgänger Windows XP war das nicht so einfach zu implementieren, da ggf. pro System ein neues EFS Zertifikat erstellt wurde. Das diese Neuerung in Windows Vista auch auf XP portiert wurde,…

0

Netzwerk Monitor 3.0 Beta

Wer kennt Ihn nicht, den “Netmon”? Der Microsoft Netzwerkmonitor welcher erstmalig mit SMS ausgeliefert wurde und sich zum festen Bestandteil der Windows Server Erweiterungen gemausert hat, ist die letzen 2 Jahre gründlich überarbeitet worden. Nun gibt es eine öffentliche Microsoft Network Monitor 3.0 Beta. Insbesondere die  Möglichkeit per Skript eigene Protokoll-Parser zu erstellen, ermöglicht einen ungeahnten…

0

Remote Desktop Gadget

Vermutlich ist Ihnen die Sidebar in Windows Vista schon aufgefallen? Mit der Sidebar ist es möglich verschiedene Gadgets anzeigen zu lassen. Sei es RSS Feeds, Börsenticker oder einfach nur die momentane Uhrzeit von Neuseeland, alles scheint hier möglich. Netter Versuch, werden Sie sich jetzt denken, ist doch eher für den Heimanwender interessant? Weit gefehlt!  Gibt es doch im Leben eines Adminstrators…

0

Wireless Security

Das Einrichten eines drahtlosen Netzwerks ist wirklich ganz einfach. Es müssen keine Kabel gezogen und keine Löcher gebohrt werden. Sie stecken einfach Ihren drahtlosen Zugriffspunkt ein, lassen den Manager für die Drahtlosverbindung automatisch eine Zuordnung herstellen, und schon sind Sie online. Leider gilt das auch für jeden anderen, der sich im Broadcast-Bereich Ihres Zugriffspunkts befindet,…

2

VPN Quarantänesteuerung mit Windows Server 2003

Mit der Quarantänesteuerung liefert Windows Server 2003 einen Dienst, der Netzwerke effektiv vor Bedrohungen durch unsichere VPN-Clients schützt. Der Netzwerkzugriff wird so lange verzögert, bis die Sicherheit des Remotesystems durch ein administratives Script überprüft ist. In meinen Veranstaltungen kommt dann meist die Frage auf, wie man die Quarantänesteurung denn konfiguriert und welche Möglichkeiten der Überprüfung…

0