Jahresrückblick 2006

Ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende. Ich freue mich auf ein paar freie Tage die ich gemeinsam mit meiner Familie verbringen darf. Auch dieses Jahr war ich wieder “ein bisschen” unterwegs… Heuer möchte ich in meinem Rückblick nicht all die Veranstaltungen, zurückgelegten Kilometer oder Flüge auflisten. Sicher würde das Ergebnis ähnlich wie im letzten Jahr ausfallen ;-)….

0

Windows Vista Upgrade Advisor

“Sind Sie bereit für Windows Vista?” – So lautet der Titel meines Einführungsvortrages auf der LOVE-Roadshow. Gegen Ende der Session stellt sich die Frage: “Sind Ihre Systeme bereit für Windows Vista?” Die Antwort auf diese Frage liefert der Windows Vista Upgrade Advisor. Einfach auf dem entsprechenden System installieren und die Analyse starten. Im daraufhin erstellten Report…

3

Windows Vista Bootmanager

Mit dem Befehlszeilentool “Bcdedit.exe” kann der Startkonfigurationsdaten-Speicher geändert werden. Mit Startkonfigurationsdaten-Speicher ist im Übrigen der Bootmanager gemeint ;-). Damit wird gesteuert, wie das Betriebssystem gestartet wird. Diese Parameter befanden sich in Windows XP oder Windows 200x in der Datei “Boot.ini”. “Bcdedit.exe” ist also das Werkzeug um “Dualboot” auf Windows Vista Systemen einzurichten. Wer allerdings mit der Kommandozeile auf…

1

VHD Images zum Download

Sie möchten neue Microsoft-Lösungen evaluieren, den Aufwand aber möglichst gering halten? Dann nutzen Sie das neue VHD Test Drive Program! Eine Reihe virtueller Festplatten mit vorkonfigurierten Installationen von Windows Server 2003 R2, SQL Server 2005 oder Exchange Server 2007 steht hier für Sie zum Download bereit – alle sofort einsetzbar mit dem kostenfreien Virtual Server…

0

Windows Vista Gruppenrichtlinien

Mit Hilfe der Gruppenrichtlinien können Funktionen der Microsoft® Windows Produktfamilie einfach und zentral verwaltet werden. Gruppenrichtlinienbasierte Softwareinstallation, administrative Vorlagen, Ordnerumleitung, Remoteinstallationsdienste, Sicherheitseinstellungen, Skripts (Start/Herunterfahren und Anmelden/Abmelden) sowie die Internet Explorer-Wartung sind einige Beispiele für Konfigurationseinstellungen, welche mittels Gruppenrichtlinien verwirklicht werden können. Mit der Einführung von Windows Vista in einer Active Directory verwalteten Umgebung, steigt der Funktionsumfang der Gruppenrichtlinien drastisch an….

1