Microsoft Premier Education

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic

== english version below ==================================================

Microsoft bietet mit dem Angebot “SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic” seinen Kunden spezifisches Know-how um die höchstmögliche Performance im SAP-System zu sichern. Es basiert auf langjähriger Erfahrung von Microsoft Mitarbeitern im Bereich SAP auf der Microsoft Windows und SQL Server Plattform.

Die “SAP auf SQL Server – Performance Tuning und Optimization Clinic” bietet eine umfassende Analyse der SAP-Systemarchitektur, Konfiguration, Betrieb und Wartung des Systems, alles in Bezug auf die Systemleistung. Ziel ist die maximale Leistung und Systemstabilität für das System. Aktuelle Probleme und zukünftige Schwachstellen werden vor Ort ermittelt und Maßnahmen zur Verbesserung vorgeschlagen. Hierbei werden die Softwareinstallation, Konfiguration, Hardware-Implementierung als Serverplattform und SAN-Infrastruktur betrachtet. Einflüsse von 3rd-Party-Anwendungen (Antivirensoftware, etc.) können ebenfalls festgestellt werden.

Zielgruppe

Zielplattform ist ein ERP- oder BW-System, es werden keine peripheren Probleme (AD-Integration, SSO, Duet, etc.) betrachtet.
IT-Abteilung (SAP-Manager, SAP-Basis-Personal und DBAs).

Ziel des Dienstes

Der “SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic” bewertete ein bestimmtes System (z. B. ein ERP- oder BW-System):

  • Überprüfung der Datencenter-Infrastruktur
  • Überprüfung der Serverumgebung
  • Nutzung, Konfiguration und Architektur der SAN-Infrastruktur,
  • IO-Service-Zeit-Bewertung
  • Überprüfung der Plattformanwendungssoftware, des Betriebssystems, der Datenbank und der Drittanbieter Software
  • Überprüfung der SAP-Konfiguration und Implementierung sowie typisches Benutzerverhalten

Schließlich erhält der Kunde einen detaillierten, manuell erstellten und spezifischen Bericht mit den Ergebnissen und zugehörigen Verbesserungsvorschlägen.

Während der Ausführung des Service ist der Ingenieur offen für Fragen oder Diskussionen zu aktuellen Leistungsproblemen von SAP auf SQL Server. Wenn möglich und wenn die Zeit es erlaubt, können diese Probleme sofort auf dem Kundensystem analysiert werden.

Fragen Sie noch heute Ihren Microsoft Technical Account Manager (TAM) nach dem neuen Angebot “SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic”.

== english version ====================================================

Microsoft offers its customers specific expertise to secure highest possible performance in the SAP system with the “SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic” offering. It is based on many years’ experience of Microsoft engineers and consultants in the area of ​​SAP on the Microsoft Windows and SQL Server platform.

The “SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic” offers a comprehensive analysis of the SAP system architecture, configuration, operation and maintenance of the system, all in terms of system performance. The aim is the maximum performance and system stability for the system. Current problems and future vulnerabilities will be determined on the spot and proposed measures to improve. Here, the software installation, configuration, hardware implementation as server platform and SAN infrastructure will be considered. Influences of 3rd party applications (antivirus software, etc.) can be determined as well.

Target group

Target platform is an ERP or BW system, no peripheral issues (AD integration, SSO, Duet, etc.) are part of the service.
IT Department (SAP managers, SAP Basis personnel and DBAs).

Target of the service

The “SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic” evaluated a specific system (e.g. an ERP or BW system):

  • Review of the Data Center Infrastructure
  • Review of the server environment; Utilization, configuration and architecture
  • SAN infrastructure, IO Service Time assessment
  • Review of the platform application software, Operating System, Database and Third Party
  • Review of the SAP configuration and implementation as well typical user behavior

Finally, the customer receives a detailed, manually created and request specific report with the results and related suggestions for improvements.

During the execution of the service the engineer is open for questions or discussion on actual SAP or SQL Server performance problems. If possible and if time permits these problems can be analyzed instantly on the customer system.

Ask you Microsoft Technical Account Manager (TAM) today for this new “SAP on SQL Server – Performance Tuning and Optimization Clinic” offering.