Microsoft Premier Eduation

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Microsoft Premier Workshop: SQL Server 2014: “AlwaysOn High Availability Groups”

Beschreibung

Der Workshop SQL Server 2014: AlwaysOn High Availability Groups ist ein vier-tägiger (4) Workshop, der detaillierte technische- als auch Architektur-Details zur SQL 2014 AlwaysOn Technologie bietet.

 Dieser Workshop zeigt den Teilnehmern Maßnahmen zur Reduzierung von Downtime, Steigerung von Application Verfügbarkeiten, Nutzung von Availability Groups zur Daten Wiederherstellung sowie Data Protection mit AlwaysOn High Availability (HA) unter SQL Server 2014.

Der Workshop richtet sich an erfahrene SQL Server Administratoren.

Technische Highlights:

  • Jedem Teilnehmer steht eigene Testumgebung zur Verfügung

  • HA und Data Recovery Konzepte

  • Best Practices zum Management von SQL Server 2014 AlwaysOn Availability Groups

  • Kursmaterial und Aufgaben stehen digital zur Verfügung

Agenda

Module 1: Overview of High Availability and Disaster Recovery

  • High Availability and Disaster Recovery Concepts

Module 2: AlwaysOn Availability Groups

  • Introduction

  • Planning Availability Groups

  • Deploying Availability Groups

  • Post Installation Tasks

  • Data Synchronization Internals

Module 3: Availability Group Active Secondary Replicas

  • Readable Secondary Replicas

  • Database Maintenance using Active Secondary Replicas

  • AlwaysOn Integration with Windows Azure

Module 4: Management and Monitoring of Availability Groups

  • Managing Availability Groups

  • Monitoring Availability Groups

Module 5: Troubleshooting Availability Groups

  • Troubleshooting Setup and Configuration

  • Common Troubleshooting Scenarios

Zielgruppe

Dieser Workshop wendet sich an SQL Server Datenbank Administratoren (DBAs), Architekten und SQL Server IT Professionals. Dies ist kein Einsteiger Workshop.

Level

Level 300

(Level Skala: 100= Strategisch/ 200= technischer Überblick/ 300=tiefe Fachkenntnisse/  400= technisches Expertenwissen)

Voraussetzung ist ein tiefes Wissen von Produkt-Features in einer realen Umgebung. Level 300 Events können unübliche Fallstudien behandeln, die spezielle Punkte des Produktes behandeln, die wichtig sind, um die Performance oder die Funktionalität zu verbessern.

Anmeldung

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Microsoft Technical Account Manager oder besuchen Sie unseren Microsoft Services Blog. Dort finden Sie eine Gesamtübersicht aller offenen Workshops, für die Sie sich dort auch gleich anmelden können. Sollte der Workshop ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei werden sollte, werden wir Sie informieren. Gerne organisieren wir weitere Workshops zu diesem Thema sollten ausreichend Anmeldungen auf der Wartelist stehen.