Microsoft Premier Education

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Microsoft Premier Workshop: SharePoint 2013 Developer Boot Camp

Beschreibung

der SharePoint Server 2013 enthält zahlreiche neue und leistungsstarke Features, die für Entwickler sehr interessant sind, um leistungsstarke, sichere und hochskalierende Lösungen auf der Microsoft SharePoint-Plattform zu entwickeln.

Die neue Visual Studio Integration + Deploymentkonzept, das neue Apps-Modell, die stark aktualisierte Workflow-Engine, die Integrationsmöglichkeiten in die Search-Engine sind nur einige der vielfältigen Schnittstellen, die völlig neue Ansätze bei der Entwicklung im SharePoint 2013 Umfeld bieten.

Wo setze ich an und wie gehe ich vor steht im Vordergrund des zweitägigem SharePoint 2013 Developer Boot Camps, zu dem wir Sie herzlich einladen. Erfahren Sie von unseren Entwicklungsspezialisten wo die besten Ansatzpunkte sind und wie Sie die SharePoint 2013 Development Best Practises erfolgreich in die eigene Entwicklung einfließen lassen – SharePoint Developer Expertise aus erster Hand.

Agenda

Module 1:  Overview
– New Features

– App Development

Module 2:  Developer Tools
– Visual Studio Support

– App Project Template
– Packaging and Deployment

Module 3:  Apps

– Hosting Options
– JavaScript Primer
– Chrome Control
– Cross Domain Calls

Module 4:  Authentication
– Application Permissions
– OAuth Protocol
– Server-To-Server High Trust

Module 5:  Remote Event Receivers
– One-Way Call
– Callback Scenario
– Custom Remote Event Receivers

Module 6:  Workflow
– Workflow Improvements
– Dynamic Values
– Workflows in Apps

Module 7:  Search
– Overview
– Queries
– Parsers
– View Templates

Module 8: Web Content Management
– Platform Improvements
– Brandig

– Usage Analytics
– Multilingual

Module 9: Enterprise Content Management
– eDiscovery
– Site Mailboxes

– Managed Metadata

 

 

 Zielgruppe

Der Service/Workshop richtet sich an Softwareentwickler, Software Architekten und Support-Spezialisten 

Level

Level 200-300

(Level Skala: 100= Strategisch/ 200= technischer Überblick/ 300=tiefe Fachkenntnisse/  400= technisches Expertenwissen)

 

Anmeldung

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Microsoft Technical Account Manager oder besuchen Sie unseren Microsoft Services Blog. Dort finden Sie eine Gesamtübersicht aller offenen Workshops, für die Sie sich dort auch gleich anmelden können. Sollte der Workshop ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei werden sollte, werden wir Sie informieren. Gerne organisieren wir weitere Workshops zu diesem Thema sollten ausreichend Anmeldungen auf der Wartelist stehen.