Microsoft Premier Eduation

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Microsoft Premier Event: SharePoint 2013 Apps Development

Beschreibung

Mit SharePoint 2013 wurde ein komplett neues Konzept für SharePoint-Anwendungen geschaffen, die sogenannten SharePoint Apps. Dieses neue Konzept ermöglicht es leistungsfähige Anwendungen auf allen vorhandenen SharePoint 2013 Plattformen zur Verfügung zu stellen und dies unabhängig ob sich SharePoint in ihrem Rechenzentrum, bei Partnern gehostet oder innerhalb einer Office 365 Subscription befindet. Auf Basis der SharePoint Apps besteht eine zukunftsweisende Technologie, die die aktuellen Sandbox-und Fulltrust Solutions konsequent ergänzt und auf höhere Ebene weiterführt.

Der vorliegende Workshop richtet sich vor Allem an Lead-Developer und Software Architekten, die grundlegend verstehen wollen, wie das neue Modell im Detail aussieht, wo es aktuell sinnvoll zum Einsatz gebracht werden kann und verdeutlicht, welche Skillsets in Zukunft für moderne SharePoint Lösungen unverzichtbar sind. Die Vermittlung von Hintergründen und Zusammenhängen stehen im Fokus des SharePoint 2013 Apps Development Workshops und bilden einen starken Grundfeiler für Ihre Designentscheidungen.

In diesem Workshop werden alle essentiellen Technologien, Schnittstellen und Best Practises für die Entwicklung von leistungsstarken, skalierbaren und wartbaren SharePoint 2013 Lösungen vermittelt. Darüber hinaus wird auf Basis von ca. 50 % Praxisarbeit eine sofortige Umsetzung des Erlernten garantiert.

 

Agenda

Modul1: Einführungin das neueApp Model imSharePoint 2013

Modul2: Die Architekturund die Hosting-ModellefürSharePoint 2013 Apps

Modul3: VergleichzwischenApps und klassischenSharePoint Solutions

Modul4: SharePoint 2013 App Lifecycle

  • Paketierung, Veröffentlichung, Installation, Upgrade

Modul5: SharePoint 2013 App Security

  • Authentication vs. Authorization

  • App Berechtigungen

  • OAuth

  • S2S Trust Architekturund Konfiguration

Modul6: Entwicklungvon SharePoint 2013 Apps

  • Clientseitigeund serverseitigeEntwicklungmitCSOMund REST API

  • Design Patterns

  • NützlicheJavaScript Frameworks

  • Cross Domain Aufrufe

  • Remote Event Receivers

  • SharePoint 2013 SucheüberREST API

  • Debugging

Zielgruppe  

Der Service/Workshop richtet sich an Softwareentwickler, Software Architekten und Support-Spezialisten.

Level

Level 200-300

(Level Skala: 100= Strategisch/ 200= technischer Überblick/ 300=tiefe Fachkenntnisse/  400= technisches Expertenwissen)

Anmeldung

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Microsoft Technical Account Manager oder besuchen Sie unseren Microsoft Services Blog. Dort finden Sie eine Gesamtübersicht aller offenen Workshops, für die Sie sich dort auch gleich anmelden können. Sollte der Workshop ausgebucht sein, können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen. Sobald ein Platz frei werden sollte, werden wir Sie informieren. Gerne organisieren wir weitere Workshops zu diesem Thema sollten ausreichend Anmeldungen auf der Wartelist stehen.