Microsoft Premier Eduation

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Microsoft Premier Workshop: SQL Server 2012: Common Tasks and Solutions for Non SQL Administrators

Beschreibung

dieser dreitägige Workshop zu SQL Server 2012 richtet sich an SharePoint-, System Center- oder andere Administratoren, die SQL Server nutzen, aber keine SQL Administratoren sind. Ziel des Workshops ist, Administratoren, die sich nicht vollzeitlich mit SQL Server beschäftigen, zu unterstützen. Der Workshop gibt durch Präsentationen und Hands-on-Labs eine Übersicht und Anleitung zum Design, Umsetzung und Betrieb einer skalierbaren und hoch verfügbaren Microsoft SQL Server 2012 Umgebung. Die Teilnehmer erfahren Best Practices zu verschiedenen Administrationsaufgaben wie Installation und Konfiguration , Managing SQL Server Datenbanken sowie die Wartung von SQL Datenbanken.

Nach dem Workshop können die Teilnehmer auf SQL Server basierende Applikationen besser supporten, SQL Umgebungen administrieren, Microsoft Best Practices umsetzen und Troubleshooting Schritte zur Identifizierung und Behebung von SQL Server Problemen durchführen.

Agenda

Module 1: SQL Server Overview

  • Introduction to SQL Server
  • SQL Server Editions

 

Module 2: SQL Server Installation

  • Planning SQL Server Installation

  • Installing SQL Server

 

Module 3: SQL Server Management Tools

  • SQL Server Management Studio (SSMS)

  • SQL Server Configuration Manager

  • SQLCMD.EXE

 

Module 4: SQL Server Configuration

  • Instance Configuration

  • Memory Configuration

  • Processor Configuration

  • Security Configuration

  • Connection Configuration

  • Database Settings Configuration

 

Module 5: Managing SQL Server Databases

  • System and User Databases

  • Database Configuration

  • Data Storage

  • SQL Server Security

 

Module 6: Database Maintenance and Operations

  • Disaster Recovery

  • Database Backup

  • Database Restore

  • Common backup problems

  • SQL Server Agent

  • Database Maintenance

 

Module 7: Monitoring and Troubleshooting SQL Server Performance

  • Built-In Standard SQL Server Management Studio Reports

  • SQL Server Performance Dashboard

  • SQL Server ERRORLOG and SQL Server Agent Log

  • Activity Monitor

  • Dynamic Management Views (DMV’s)

  • Database Tuning Advisor (DTA)

  • Performance Counter Guidance

  • Performance Analysis for Logs (PAL)

  • System Center Operations Manager (SCOM)

  • SQL Server Best Practices Analyzer (SQL BPA)

  • SQL Server RAP as a Service (RaaS)

 

Module 8: T-SQL Basics

  • Database Objects

  • Retrieving Data

  • Modifying Data

 

Module 9: High Availability & Disaster Recovery Overview

  • Understanding High Availability

  • Understanding Disaster Recovery

  • Typical High Availability and Disaster Recovery Solution

 

Module 10: Product Specific Configurations

  • SharePoint

  • SCOM

  • SCCM

  • BizTalk

  • Dynamics

  • SAP

Zielgruppe

Administratoren, deren Applikationen auf SQL beruhen (SharePoint, SCCM, SCOM, Lync, Dynamics), Help Desk Mitarbeiter, System Administratoren, SAP Administratoren, DBA Manager

Level 200 

(Level Skala: 100= Strategisch/ 200= technischer Überblick/ 300=tiefe Fachkenntnisse/  400= technisches Expertenwissen)

Sprache

Dieser Workshop wird in deutscher Sprache gehalten. Es werden hauptsächlich Englisch sprachige Kursunterlagen verwendet.

Anmeldung

Zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Microsoft Technical Account Manager oder besuchen Sie unseren Microsoft Services Blog. Dort finden Sie eine Gesamtübersicht aller offenen Workshops, für die Sie sich dort auch gleich anmelden können.