Microsoft Premier Eduation

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Microsoft Premier Workshop:Performance Deep Dive: Analyse und Optimierung für .NET

Beschreibung

•            Haben Sie Geschwindigkeitsdefizite an manchen Stellen Ihrer Anwendung?

•            Ist der Speicherverbrauch Ihre Lösung zu groß?

•            Müssen Sie das Startverhalten Ihrer Anwendung verbessern?

•            Vermuten Sie „Bottlenecks“ in Ihrer Plattform?

•            Benötigen Sie belastbare Leistungsaussagen?

Wenn Sie Fragen wie diese haben und Antworten suchen, dann wird Ihnen dieser Workshop weiterhelfen können.

Die Analyse und Optimierung von  Anwendungen benötigt ein solides Fachwissen, viel Verständnis zu internen Abläufen und vor allem eine gute Kenntnis von leistungsfähigen Werkzeugen. Der Workshop richtet sich an Entwickler und Tester, die die Performance Ihrer Anwendungen gezielt analysieren und optimieren wollen. Die aktuelle Auflage zeigt Ihnen neben bewährten Verfahren und Tools auch die neuesten Versionen der Werkzeuge und geht auf die Spezialitäten neuer Microsoft Plattformen wie Windows 8.1 und der Windows Runtime ein. Neben dem Kennenlernen wertvoller Hintergrundinformationen werden Sie vor allem in vielen praktischen Übungen Szenarien gecoached analysieren, so dass Sie gut vorbereitet in die Analyse Ihrer eigenen Situationen unmittelbar einsteigen können.

 Agenda

  • Important Performance Counters
  • Use of ETW Logging (Event Tracing for Windows)  and own Performance Counters

  • Load Tests

  • Options to improve performance of .NET in various areas, JIT, Ngen, MPGO – Pros and Cons,Features of .NET 4.5.1

  • Memory, CPU and Disk IO Analysis

  • Profilers like PerfView and Visual Studio Profiler

  • Windows Performance Toolkit for Windows 8.1

  • Features of Visual Studio 2012/2013 like "parallel" Profiler

  • WinRT Profiling

  • Hands On Labs using Visual Studio 2013, PerfView and Windows Performance Toolkit 8.1

 Zielgruppe  

Der Service/Workshop richtet sich an Softwareentwickler, Software Architekten und Support-Spezialisten (Veranstaltungslevel 300-400).

(Level Skala: 100= Strategisch/ 200= technischer Überblick/ 300=tiefe Fachkenntnisse/  400= technisches Expertenwissen)

Anmeldung

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe und können eine verbindliche Anmeldung vornehmen.  

http://blogs.technet.com/b/microsoft_services_deutschland/p/events.aspx