Microsoft Premier Eduation

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Microsoft Premier Workshop: UI VNext – User Interface Technology Guidance Workshop

Beschreibung

Wenn Sie sich mit neuen User Interfaces für Ihre Anwendungen auseinandersetzen müssen, dann kommt sehr schnell die Frage nach der passenden UI Technologie.            

Die Anforderungen hierbei sind vielfältig, ebenso die Anzahl der zur Verfügung stehenden UI Technologien. Immer häufiger gibt es auf die Frage nach der passenden Technologie keine schnellen Antworten. Themen wie Multi-Plattform, Multi-Device, unterschiedliche Formfaktoren, aber auch Wartbarkeit, Code und Know-how Reuse sind nur einige Beispiele, die oft bei der Entscheidung berücksichtigt werden müssen.

In diesem Workshop werden wir Ihnen die wichtigsten UI-Technologien für Business Anwendungen rund um die Microsoft Plattform anhand anschaulicher Beispielanwendungen zeigen und ihre einzelnen Charakteristika genau beschreiben. Darüber hinaus werden wir auf deren Unterschiede, Stärken aber auch auf deren Schwächen eingehen und ihren Einsatz auf unterschiedlichen Plattformen und Formfaktoren beleuchten. Am Ende werden Sie in der Lage sein für Ihr Projekt wichtige Entscheidungen abzuleiten.

UI im .NET Framework Umfeld

  • Winforms
  • WPF

  • XBAP

  • ClickOnce

  • Silverlight

UI im HTML/Javascript Umfeld

  • ASP.NET WebForms

  • ASP.NET MVC

  • ASP.NET Ajax

  • ASP.NET Single Page Apps

  • Responsive Webdesign (Bootstrap)

  • Clientside Databinding (Knockout, Angular)

UI in Mobile Development

  • Codesharing Windows Store apps

  • Windows Phone Apps & Xamarin (IOS / Android)

  • Native vs HTML 5

  • Phonegap, Xamarin, Icenium

  • And more

 

Zielgruppe  

Der Service/Workshop richtet sich an Softwareentwickler und Software Architekten (Veranstaltungslevel 200)

Level 100

Level 200

Level 300

Level 400

Eine
Einführung in das Thema oder eine Übersicht. Ein wenig Erfahrung mit dem
Thema wird vorausgesetzt.

Voraussetzung
ist ein gutes Verstehen der Features. Level 200 Premier Events können
Fall-Studien behandeln, die ein breites Wissen von bekannten Szenarien oder
Erklärungen von benutzten Features abdecken.

Voraussetzung
ist ein tiefes Wissen von Produkt-Features in einer realen Umgebung. Level
300 Events können unübliche Fallstudien behandeln, die spezielle Punkte des
Produktes behandeln, die wichtig sind, um die Performance oder die
Funktionalität zu verbessern.

Setzt
Experten-Wissen voraus.

Level 400 Premier Events sind eine Diskussion vom Experten zum Experten. Der
Inhalt bringt den Teilnehmer dazu, die maximale Leistung aus einem Produkt
herauszuholen, die weitestgehend mögliche Funktionalität zu nutzen und
Anwendungen zu entwerfen, die weiterentwickelte Features nutzen.

Anmeldung

Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe und können eine verbindliche Anmeldung vornehmen.  

http://blogs.technet.com/b/microsoft_services_deutschland/p/events.aspx