Microsoft Premier Education

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Premier Developer Workshop: Xperf Analyse für Entwickler – Performanceanalyse im native Bereich

Thema:

Xperf Analyse für Entwickler – Performanceanalyse im native Bereich

Beschreibung:

Wollen Sie wissen warum Ihr Service eine Minute und mehr zum Start braucht – und vor allem was Sie dagegen tun können?

Zu diesem Thema bieten wir interessierten Entwicklern einen eintägigen Workshop zur Analyse der Applikationsperformance mit Schwerpunkt auf nativen Anwendungen. Neben der Verwendung von Event Tracing for Windows in der eigenen Anwendung und in der Analyse von bestehenden Systemen werden wichtige Performance Counter, die Analyse des Speicherverbrauchs, CPU und Disk IO im nativen Bereich sowie Wichtige Profiler wie Xperf, Visual Studio Profiler und deren Einsatzschwerpunkte behandelt.

Xperf wird von Microsoft selbst verwendet, um Betriebssysteme und darauf laufende Applikationen zu analysieren und zu optimieren. Dabei ist sowohl User als auch und Kernel-Analyse möglich. Mit Xperf erhalten Sie die Möglichkeit, bei schwer nachstellbaren Problemszenarien wertvolle Informationen aufzuzeichnen.

Erkennen Sie schon heute die Schwachstellen Ihrer Systeme und lernen Sie Werkzeuge kennen, die es Ihnen ermöglichen, diese zu beseitigen.

Agenda:

  • Performancecounter und wichtige Systemlimits
  • Performancecounter und Event Tracing for Windows in der eigenen Anwendung.
  • Verwendung des Visual Studio Profilers und von PGO(Profile Guided Optimization)
  • XPerf – Möglichkeiten und Einsatzgebiete – Nativ und .NET (Schwerpunkt Nativ)
  • Memory Analyse im nativen Bereich.
  • Übungen mit XPerf und Visual Studio

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an Entwickler und Tester, die die Performance Ihrer Anwendungen gezielt analysieren und optimieren und wollen.

Anmeldung

Zur verbindlichen Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail
mit folgendem Inhalt an peger@microsoft.com:

  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Ihren zuständigen Ansprechpartner bei Microsoft (TAM/ADM)

Sie erhalten innerhalb von 3 Arbeitstagen eine Rückmeldung auf Ihre Anmeldung.