Microsoft Premier Education

Praxisorientierte Weiterbildung für Premier Kunden. Auf unserem Blog finden Sie die Beschreibung zu den Workshops. Eine Gesamtübersicht der verfügbaren Termine erhalten Sie unter http://aka.ms/de-premier-education.

Premier Developer Workshop: Microsoft Silverlight 4 und Windows Phone 7 Entwicklung für .NET Entwickler

Thema:

Microsoft Silverlight 4 und Windows Phone 7 Entwicklung für .NET Entwickler

Beschreibung:

Das Thema Video, Broadcasting und Integration multimedialer Anwendungen in Web-Umgebungen ist in den letzten Jahren immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses von Anwendern gerückt. Mit Silverlight bietet Microsoft seit einiger Zeit ein Browser- und Plattformunabhängiges Plug-In für die Darstellung von Rich Interactive Applications (RIAs) im Internet an. Die Weiterentwicklung von Silverlight verläuft dabei im rasanten Tempo.

Unter dem Motto „Ready for Business“ wurde Mitte April 2010 die Finalversion von Silverlight 4 fertiggestellt. Dynamic C# 4.0 und VB.NET Unterstützung, Full Trust Out-of-Browser Anwendungen, Webcam und Mikrofonnutzung, Druckunterstützung, Drag and Drop und COM-Interoperabilität, Nutzung der Zwischenablage, Asynchrone Eingabevalidierung, RichTextBox-Control, Implicit Styles, erweitertes DataBinding, Einbindung von Webinhalten inklusive Adobe Flash über HTML-Hosting, Maus-Rechtsklick und Mausradunterstützung in Controls sind nur einige der unzähligen Neuerungen, die Silverlight 4 zu bieten hat.

Im Oktober ist zudem die neueste Generation des Mobiltelefon-Betriebssystems „Windows Phone 7“ auf den Markt gekommen (http://www.windowsphone7.com/). Diese Version integriert unter anderem Silverlight als Laufzeitumgebung. Dies eröffnet Entwicklern die Möglichkeit, neben der klassischen PC-Plattform auch Mobile Geräte mit einer Programmiertechnologie ansprechen zu können.

Diese 1-tägige Veranstaltung hat zum Ziel, Sie grundlegend mit der Microsoft Silverlight Technologie vertraut zu machen. Außerdem werden Sie die Möglichkeit haben, die Silverlight-Entwicklung unter Windows Phone 7 kennen zu lernen.

Neben der theoretischen Wissensvermittlung beinhaltet der Workshop einige Live-Coding-Session, in denen die Teilnehmer ihr neu erlerntes Wissen umsetzen können. Dafür steht für jedem Teilnehmer ein Rechner mit einer kompletten Silverlight-Entwicklungsumgebung (Visual Studio 2010 mit Silverlight 4 Tools, Expression Blend 4 und Windows Phone 7 Tools) zur Verfügung.

Agenda:

  • Introduction
  • Basics
  • Controls
  • Layout and Styling
  • Data and Services
  • Networking
  • Multimedia
  • Other Features
  • Desktop Applications
  • Trusted Mode
  • Expression Studio
  • Windows Phone 7

Zielgruppe:

Softwareentwickler, Webentwickler und Architekten. .NET Programmierkenntnisse sind für ein erfolgreiches Verständnis dieser Veranstaltung unerlässlich! Programmiererfahrungen mit Windows Presentation Foundation (WPF) und Web-Technologien (HTML, JavaScript etc.) sind von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

 

Anmeldung

Zur verbindlichen Anmeldung senden Sie bitte eine E-Mail
mit folgendem Inhalt an peger@microsoft.com:

  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Ihren zuständigen Ansprechpartner bei Microsoft (TAM/ADM)

Sie erhalten innerhalb von 3 Arbeitstagen eine Rückmeldung auf Ihre Anmeldung.