Windows 10 startet in Unternehmen durch


Unternehmen sind bekanntermaßen konservativ, wenn es darum geht, neue Systeme zu implementieren. Kosten sowie Sicherheit, Zuverlässigkeit und Stabilität sind hier die zentralen Parameter.

Umso erstaunlicher, in welcher Geschwindigkeit sich der Wechsel auf Windows 10 in Unternehmen vollzieht. So hat der amerikanische IT Dienstleister Adaptiva in einer Befragung herausgefunden, dass mehr als 50 Prozent der Unternehmen bereits Windows 10 installiert haben. Auch wenn Windows 7 und Windows 8 immer noch die Nase vorn haben.


Viele Unternehmen befinden sich darüber hinaus in der Evaluierungsphase. 60 Prozent der Unternehmen, die bereits mehr als fünf Prozent ihrer Systeme auf Windows 10 migriert haben, gaben an, dass sie planen, innerhalb eines Jahres mehr als die Hälfte aller Arbeitsplätze auf Windows 10 umzustellen. Mehr als ein Hinweis, dass sie mit Windows 10 zufrieden sind.


Datenquelle:  Adaptiva’s 2016 IT Impact Survey Results: Windows 10 & ConfigMgr

 

 

 

 

 

 

Ein Beitrag von Irene Nadler (@irenenadler)

Communications Manager Devices und Services bei Microsoft Deutschland

– – – –

Über die Autorin


Irene Nadler arbeitet bei Microsoft im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und betreut die Themen Windows, Surface und Windows Phone. Mit Windows ist sie schon seit Windows 95 gut bekannt. In ihrer Freizeit stehen Kultur und Fußball ganz oben auf der Liste.

Comments (0)

Skip to main content