5 Dinge, die wir gestern in New York angekündigt haben


Microsoft Teams für den Unterricht

Wir haben neue Funktionen für Microsoft Teams angekündigt, die das Tool zu einem zentralen Anlaufpunkt für die digitale Zusammenarbeit im Unterricht macht. In Verbindung mit Add-Ins wie dem OneNote-Kursnotizbuch sowie neuen Aufgaben- und Quiz-Funktionen können Lehrkräfte künftig noch einfacher Aufgaben verteilen, Lehrinhalte personalisieren und Arbeiten benoten. Gleichzeitig bietet es die Möglichkeit, sich mit Schülern, Eltern und Kollegen auszutauschen. Darüber hinaus erlauben die neuen Erweiterungen von Microsoft Teams Lehrern auch weitere Inhalte aus dem Web oder von Gastsprechern zu integrieren sowie Lösungen von externen Partnern mit dem Service zu verknüpfen.

Code Builder für Minecraft: Education Edition

Außerdem haben wir die Erweiterung „Code Builder“ für die Minecraft: Education Edition vorgestellt, die ab sofort als einjährige Testversion kostenlos im Microsoft Store für Bildungseinrichtungen erhältlich ist. Code Builder verknüpft Minecraft mit bekannten Programmier-Lernplattformen wie Tynker, ScratchX und der neuen Open Source Plattform MakeCode von Microsoft. Über eigenständiges Coden bauen und bewegen die User Gegenstände in Minecraft und lernen so die Grundlagen des Programmierens.

Lernen mit Mixed Reality

Mit „View Mixed Reality“ haben wir eine neue Windows 10 Funktion angekündigt, mit der Lehrkräfte innovative Technologien wie 3D oder Mixed Reality noch leichter in den Unterricht integrieren können. Das neue Feature ermöglicht es, mit Hilfe einer handelsüblichen RGB-Kamera 3D-Inhalte auf dem eigenen Bildschirm als Mixed-Reality-Experience in der realen Welt darzustellen. Erscheinen wird das Feature in diesem Herbst.

Noch mehr Infos zu den gestrigen Announcements findet ihr hier auf dem Windows Blog, auf dem Windows Devices Blog, auf dem Office Blog sowie auf dem Minecraft Blog und dem Education Blog. Weitere Details gibt es auch auf dieser Microsite und auf dem Official Microsoft Blog.


Ein Beitrag von Felix Böpple
Communications Manager Digital Storytelling
felix_boepple

Comments (0)

Skip to main content