Windows 10 November Update – Die Highlights für private Anwender im Überblick


Das erste umfangreiche Windows 10 Update ist da und bringt mit mehreren hundert Neuerungen Windows 10 auf den neuesten Stand. Dabei bietet es eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen für noch mehr Bedienkomfort auf PCs, Tablets und auch der Xbox One.

 

Die Highlights gibt es im Windows Experience Blog und hier im Detail:

 

Cortana

Erinnerungen lassen sich nun in Cortana nicht nur über Spracheingabe oder Tastatur anlegen. Mit Touch-fähiger Hardware reicht der persönlichen digitalen Assistentin eine handschriftliche Notiz im Cortana Notebook*. Cortana erkennt automatisch Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder Postanschriften. Zudem kann die persönliche Assistentin von Windows 10 auch Konzert- oder Kinobuchungen aus dem Kalender auslesen und Erinnerungen an Termin und Ort daraus erstellen.

 

Microsoft Edge

Das Windows 10 Update bringt für Microsoft Edge neben Verbesserungen in den Bereichen Sicherheit und Performance auch in puncto Web-Erlebnis Innovationen. Der neue Browser synchronisiert nun Lesezeichen und Favoriten Geräte übergreifend, so dass auf jedem Windows 10 Device dieselben Seiten schnell zur Verfügung stehen. Die neue Tab-Vorschau bietet per Mouse-Over über die geöffneten Tabs eine Vorabansicht auf die Webseite, ohne dass man dafür die aktuelle Seite verlassen muss.

 

Mail und Kalender

Der Posteingang wird jetzt noch individueller und lässt sich nun mit Themes farblich oder mit einem eigenen Hintergrundbild personalisieren. Zudem unterstützt Windows 10 neue Kalendertypen, darunter Mond- oder astrologische Kalender.

 

Microsoft Fotos

Die Foto-App von Windows 10 bietet neue Möglichkeiten, Geschichten mit eigenen Bildern über automatisch generierte Fotoalben zu erzählen. Diese lassen sich manuell zu erstellen und über alle angeschlossenen Windows 10-Geräte synchronisieren. Microsoft Fotos unterstützt nun auch animierte GIFs und andere Rich Media-Formate wie Living Images – „Lebendiges Bild“, die ebenfalls einfach mit Freunden und Familie geteilt werden können. Bei Living Images werden vor der Aufnahme eines Bildes kurze Videosequenzen gefilmt, die Fotos noch lebendiger und emotionaler machen.

 

Karten

Microsoft hat die Möglichkeit verbessert, mit alternativen Routen Staus und Hindernisse umfahren zu können. Zudem merkt sich die Karten-Anwendung nach dem Erreichen des Ziels, wo der Fahrer sein Auto abgestellt hat. Über die „Bring mich nach Hause“-Funktion weist das Feature schließlich von jedem Ort aus mit nur einem Klick den schnellsten Heimweg.

 

Xbox

Windows 10 verbessert das Spieleerlebnis mit der Xbox One: Mit dem Roll-Out von Windows 10 auf Xbox One, lassen sich nun Spiele von der Konsole auf andere Windows 10-Geräte streamen. Windows 10 beschleunigt zudem das Ausführen von Spielen und Multiplayer Sessions auf der Xbox One und erleichtert den schnellen Zugriff auf die favorisierten und am häufigsten genutzten Inhalte. Zudem erhält sie 2016 Unterstützung durch Cortana.

 

Groove

Der Musikdienst von Microsoft arbeitet nun auf einer größeren Anzahl von Geräten und Plattformen, darunter auch iOS, Android und Windows Phone. Der Musikgenuss über alle Geräte wird ergänzt durch den werbefreien Zugriff auf einen der weltweit größten Musikkataloge, den auch in Deutschland verfügbaren Groove Music Pass.

 

Skype

Der weltweit am meisten verbreitete Messenger Skype ist nun als Consumer Preview ebenfalls Mitglied der neuesten Windows-Familie. Ausgewählte Funktionen von Skype wie Textnachrichten und Skype Video sind nun schnell und direkt über das Startmenü oder der Taskleiste erreichbar. Weitere Informationen zur Consumer Preview der Skype-Integration in Windows 10 gibt es im Skype Garage Blog.

 

* Derzeit ist das Feature in den USA verfügbar.

 

Posted by

Irene Nadler

Communications Manager Devices & Services

Irene Nadler arbeitet bei Microsoft im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und betreut die Themen Windows, Surface und Windows Phone. Mit Windows ist sie schon seit Windows 95 gut bekannt. In ihrer Freizeit stehen Kultur und Fußball ganz oben auf der Liste.

Comments (1)

  1. Anonymous sagt:

    Mehr als 50 neue Windows 10 Geräte zahlreicher Hardware-Partner, die Verfügbarkeit von Surface

Skip to main content