Windows 10 für Unternehmen – alle Infos auf dem Virtual Summit



Vor fünf Wochen ist Windows 10 erschienen und schon jetzt läuft es auf mehr als 75 Millionen Geräten in weltweit 192 Ländern. Gerade Unternehmen zeigen dabei großes Interesse an der neuen Windows Generation: So planen laut einer Studie des IT-Netzwerks Spiceworks 40 Prozent der Unternehmen den Rollout von Windows 10 innerhalb der ersten 12 Monate, weitere 33 Prozent wollen innerhalb der ersten zwei Jahre damit beginnen.



Inwiefern Windows 10 den modernen Anforderungen von Unternehmen Rechnung trägt, ist Inhalt eines Virtual Summits am 18. September. Folgende Themen stehen hier unter anderem im Fokus:

  • „Windows as a Service“: Erfahren Sie, wie Unternehmen durch das neue Bereitstellungssystem und das Branches-Modell profitieren, Updates im vornherein testen und das Betriebssystem so effizienter ausrollen können.

  • Security: So schützt Windows 10 die Unternehmens-IT mit höchsten Sicherheitsstandards vor modernen Angriffsszenarien.

  • Produktives Arbeiten: Dank neuer Features wie Continuum oder Universal Apps ist mit Windows 10 erstmals eine einheitliche Nutzererfahrung über verschiedene Geräteklassen hinweg möglich. Das eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten für mobile Arbeitsszenarien.

     

Virtual Summit zum Thema Windows 10

Wann:
18. September, 14:00 Uhr

Wo:
Auf Ihrem Device

Anmeldung:
Online über den grünen Anmeldebutton unter folgendem Link.

Sprecher:
Oliver Gürtler, Leiter Geschäftsbereich Windows

Andre Hansel, Sr. Produktmanager Windows Commercial
Thomas Kuklovszky, Technologieberater Windows

 

Im Anschluss bleibt genügend Zeit für Ihre Fragen!

 

 

 

 


Ein Beitrag von Felix Böpple (@felix_unterwegs)
Trainee Business and Consumer Communications bei Microsoft Deutschland

 

 

Comments (0)

Skip to main content