Windows 10: Die wichtigsten Antworten zum Upgrade auf einen Blick


Vor einer Woche startete Windows 10 weltweit – erstmalig als kostenloses Upgrade für Windows 7 und Windows 8.1 PCs und Tablets. Bereits innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Verfügbarkeit des Upgrades liefen bereits über 14 Millionen Windows Geräte mit dem neuen Betriebssystem.

Windows 10 ist eine neue Generation von Windows. Wir haben die meist gestellten Fragen rund um den Reservierungs- und Upgradeprozess in einer Übersicht zusammengestellt.

 


Ich möchte auf Windows 10 upgraden – was muss ich tun?

Anwender, die ihr Upgrade bereits über die Get Windows 10-App reserviert haben, erhalten eine automatische Benachrichtigung sobald Windows 10 installiert werden kann. Die App zeigt an, dass der PC für das Windows 10 Upgrade vorbereitet ist.

Ich habe noch nicht reserviert, kann ich dies nachholen?

Die Reservierung kann nach wie vor jederzeit über die Get Windows 10-App auf Windows 7 oder Windows 8.1 Rechnern durchgeführt werden. Wenn Windows Automatisches Update aktiviert und alle Updates installiert sind, erscheint das Symbol unten rechts in der Taskleiste. Das Upgrade-Angebot ist auf 12 Monate nach dem 29. Juli 2015 zeitlich begrenzt. Mehr Informationen hierzu gibt es unter http://www.microsoft.com/de-de/windows/windows-10-upgrade.

Ich habe bereits reserviert. Warum wird meine Update-Benachrichtigung noch nicht angezeigt?

Seit dem 29. Juli 2015 wird Windows 10 sukzessive ausgerollt und wird für Anwender, die das Update reserviert haben, in den nächsten Tagen und Wochen bereitgestellt. Maxime bei der Bereitstellung ist es, dem Anwender die beste Nutzererfahrung mit dem neuen Windows 10 Upgrade zu bieten. Entsprechend findet der Upgrade-Prozess priorisiert und in Phasen nach Sicherstellung der Qualität und Kompatibilität statt. Microsoft arbeitet kontinuierlich daran, allen qualifizierten Geräten Windows 10 schnellstmöglich zur Verfügung zu stellen.

Wie werde ich über die Verfügbarkeit meines Upgrades informiert?

Die Benachrichtigung, dass das Windows 10 Upgrade verfügbar ist, erfolgt ausschließlich über die Get Windows 10-App als kleines Fenster.

Wie erfolgt die Installation von Windows 10?

Das Upgrade, sobald verfügbar, wird nicht automatisch installiert. Jeder Anwender wird vorab gefragt, ob eine Installation gewünscht ist.

Hilfe für Nutzer: Antworten zu technischen Fragen

Der Microsoft Answer Desk bietet 1:1 Support bei technischen Fragen sowie Fehlermeldungen. Derzeit kann es bei Anfragen zu längeren Wartezeiten kommen. Weitere Informationen gibt es hier.

Da das Upgrade auf Windows 10 für Windows 7 und Windows 8.1 Nutzer ohne spezielle technische Kenntnisse möglich ist, bietet der Handel auch Geräte an, die bereits für Windows 10 optimiert sind, jedoch noch mit Windows 8.1 ausgeliefert werden. Im stationären Handel gibt es rund um das Upgrade Hilfestellungen, von Beratung bis hin zur kompletten Installation vor Ort.

Weitere Informationen zum Upgrade gibt es hier im FAQ. Bei technischen Schwierigkeiten unterstützt die Microsoft Community.

 

 

 

Ein Beitrag von Markus Nitschke
Leiter Geschäftsbereich Windows Consumer bei Microsoft Deutschland

Comments (0)

Skip to main content