Warum Marietta durch München radelt oder: Neue Videos zu Office 2016


Wir haben in Cafés überall in München die Kollegen Ulrike Grewe, Ellen Kuder, Caroline Rünger und Elmar Witte besucht. Was erst einmal nicht allzu spannend klingt, hatte einen einfachen Zweck:

Jeder von ihnen erklärt eine andere Funktion im Neuen Office, wie zum Beispiel die intelligente Suche. Das Endergebnis, eine Reihe von Videos, deren Reihenfolge sich interaktiv festlegen lässt, findet sich auf YouTube.

Im Grunde fährt Marietta mit dem Fahrrad durch München und besucht die einzelnen Kollegen im Restaurant Troja, bei Starbucks, im Vapiano und im Eiscafé Florenz. Mit einem Klick auf YouTube legst du ihre Route fest und bestimmst, wer dir als nächstes welches Feature erklärt. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Funktion du dir als nächstes genauer anschauen möchtest, entscheidet Marietta für dich. Die Clips geben einen schnellen Einblick in die neuen Funktionen von Office.

 

 

 

 

 

Ein Beitrag von Diana Heinrichs (@dianatells)
Communications Manager Digital Work Style bei Microsoft Deutschland

– – – –

Über die Autorin

Die neue Welt des Arbeitens ist in Deutschland angekommen – technologisch. Mittlerweile vertrauen mehr als zwei Drittel der DAX-30-Konzerne auf die Microsoft Cloud. Dabei sind sich die Exportschlager von A wie adidas über B wie BASF bis H wie Henkel bewusst, dass der Weg zum vernetzten Arbeiten über die Cloud kein rein technologischer ist. Es betrifft die Unternehmenskultur und den Führungsstil genauso wie den Wissensarbeiter und seinen Arbeitsalltag.

Als Communications Manager Digital Workstyle bei Microsoft Deutschland hat Diana Heinrichs die Brücke von der technischen zur kulturellen Perspektive geschlagen. Next Step? Eine breitere digitale Partizipation, die alle Gesellschaftsteile, von der Generation Y bis zu den Goldies, einschließt. Dafür hat sie ihren Twitter-Kanal stets bei sich – und führt ein Leben #OutofOffice.

Comments (0)

Skip to main content