Digital Workplace: Wie Microsoft auch Tresen, Kasse und Werkbank digitalisiert

In der Diskussion um die Gestaltung des Digital Workplace standen bisher vorrangig die klassischen Wissensarbeiter im Fokus, auch bei uns. Doch die Digitalisierung findet auf allen Ebenen statt – von der Vorstandsetage bis zum sogenannten „Firstline Workers“, also dem Mitarbeiter hinter der Theke, im Call-Center oder Lager, an der Kasse, in Fabriken oder Kliniken. Wir…

2

#mitdabei: Schluss mit dem Silo-Denken!

Ich bin beruflich viel unterwegs und häufig bei Kunden und Partnern vor Ort: Beispielsweise um neue Funktionen unserer Collaboration-Software vorzustellen oder bei der Einführung von Office 365-Produkten in Unternehmen zu beraten. Dabei sind Tiefenwissen und Detailkenntnisse wichtig, um maßgeschneiderte Lösungen für die vielfältigen Anforderungen unserer Kunden zu entwickeln. Es ist daher enorm wichtig für meine…

0

Geteiltes Yammer(n): Externe Gruppen

Die Integration von externen Gruppen in Yammer ist da. Yammer-Nutzer können so unternehmensübergreifend in Teams arbeiten und Updates auf kurzem Wege mit Kunden, Partnern, Agenturen oder Fotografen außerhalb des Unternehmens teilen. Wie es konkret funktioniert, seht ihr hier:   Mit dem Erstellen einer neuen Gruppe, erhalten Yammer-Nutzer jetzt die Optionen zur internen und externen Gruppe….

0

Build 2016: Office entwickelt sich mehr und mehr zur Plattform von Innovationen in Beruf und Freizeit

Microsoft Office war einmal eine Sammlung unterschiedlicher Programme fürs Büro, darunter Word, Excel oder PowerPoint. Längst hat sich Office zu einer umfassend integrierten und vernetzten Produktivitätssuite weiterentwickelt, die Kommunikation und Zusammenarbeit möglich macht. Moderne Teams, die immer häufiger über Orts- und Zeitgrenzen hinweg tätig sind, bleiben über Outlook-Gruppenkalender, den Cloud-Speicher OneDrive, Skype for Business, Yammer…

0

Yammern statt Faxen machen

Studiert man eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Branchenverbandes Bitkom, die im Rahmen der CeBIT 2016 veröffentlicht wurde, fühlt man sich um Jahre, wenn nicht Jahrzehnte zurückversetzt: Acht von zehn deutschen Unternehmen (79 Prozent) nutzen häufig das Faxgerät zur internen oder externen Kommunikation. Gerade einmal halb so viele (40 Prozent) setzen Online- oder Videokonferenzen ein…

0

Faktor Team – verliebt in die eigene Mannschaft: Wieso der digitale Wandel autonome und flexible Teams braucht

Nur noch wenige Tage, dann beginnt in Hannover die diesjährige CeBIT unter dem Motto „d!conomy“. Die Digitalisierung ist damit auch 2016 in aller Munde – doch auch in der modern ausgerüsteten Arbeitswelt sind und bleiben Menschen die entscheidende Komponente. Ganze Projekte stehen und fallen mit dem “Faktor Team”. Denn Komplexität und Geschwindigkeit der digitalen Welt…

0