SkyDrive im neuen Outfit


Nun bekommt auch unser Cloud-Dienst SkyDrive ein neues Gesicht. Seit neuestem erscheint die Seite im modernen und für die Anwendung auf Desktop und Tablets optimiertem Design. Wer zu den 10 Millionen gehört, die sich bereits bei Outlook.com angemeldet haben, den wird die neue Oberfläche in SkyDrive wiedererkennen.

Das neue User-Interface bietet eine Vielzahl verbesserter Funktionen für eine noch intuitivere Bedienung. So lassen sich Dokumente über die Schnellsuche leichter auffinden, eine Drag- & Drop Funktion wurde integriert und Dateien können noch einfacher sortiert werden. Je nachdem ob SkyDrive auf einem Tablet oder einem PC genutzt wird, lässt sich die Darstellung an die Kachel-Optik oder an Listen je nach Belieben individuell anpassen.

Damit jeder auf seine Dokumente von überall zugreifen kann, gibt es SkyDrive mit dem neuen Update in wenigen Wochen auch als App für Android. Folgen Sie den Twitter Feed von @SkyDrive für genaue Infos zum Start.

Ausführliche Informationen, ein Video und Screenshots zum neuen SkyDrive gibt es auf dem Windowsteamblog. Hier geht es direkt zu SkyDrive www.skydrive.com.

posted by Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Comments (0)

Skip to main content