Perfekt für den Mittelstand: TERRA PAD 1061 Pro ermöglicht effizienten Einstieg in Enterprise Mobility


Der Mittelstand ist der Motor der deutschen Wirtschaft: Laut einem Bericht des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie steuert dieser 55 Prozent der gesamten Wirtschaftsleistung bei. Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung haben viele dieser Berufsgruppen nicht erst seit heute mit gestiegenen Anforderungen zu kämpfen. Um die Wünsche ihrer Kunden zu erfüllen und zukunftssicher aufgestellt zu sein, bieten mobile Technologien Handwerkern, Ärzten, Architekten oder auch der produzierenden Industrie schon heute produktive Lösungen an, um Dienstleistungen räumlich und zeitlich flexibel anbieten zu können.

Um den Mittelstand bei diesen gestiegenen Anforderungen zu unterstützen und den Einstieg in eine effiziente Enterprise Mobility zu erleichtern hat Microsoft gemeinsam mit Intel und der Wortmann AG ein preiswertes Tablet speziell für den Mittelstand entwickelt: das TERRA PAD 1061 Pro.

Dieses ist exakt auf die Anforderungen von Handwerkern, Ärzten, Start-ups und Freiberuflern zugeschnitten: So ist es immer einsatzbereit dank einem leistungsstarken Akku, ermöglicht produktive und sichere Arbeitsweisen von unterwegs durch leistungsstarke Technik – wie ein optionales UMTS Modul – sowie ein geringes Gewicht. Mehr noch, das Tablet bietet volle Flexibilität durch umfangreiches optionales Zubehör: So lässt es nicht nur als Tablet, sondern mit dem TypeCover als Notebook sowie mit Dockingstation, LCD und Tastatur als vollwertiger PC verwenden. Nicht zuletzt ist das mobile Gerät mit allen gängigen Branchenlösungen von Microsoft kompatibel.

Das Mittelstandstablet ist in zwei Varianten verfügbar: Als Professional-Tablet TERRA PAD 1061 Pro (Intel Atom, 2GB RAM, 64 GB Speicher) für 355,81 Euro (inkl. MwSt., UVP) und als High-End Tablet TERRA PAD 1161 Pro (Intel Core M, 4GB RAM, 256 GB Speicher, LTE integriert, inkl. Digitizer Stift) für 998,41 Euro (inkl. MwSt., UVP).

Weitere Informationen zum Mittelstandstablet sowie Spezifikationen zu den Devices gibt es auf der Website von Wortmann oder unter www.mittelstandstablet.de. Umfassendes Bildmaterial finden Sie hier.

Ein Beitrag von Irene Nadler (@irenenadler)
Communications Manager Devices and Services bei Microsoft Deutschland

- - - -

Über die Autorin


Irene Nadler arbeitet bei Microsoft im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und betreut die Themen Windows, Surface und Windows Phone. Mit Windows ist sie schon seit Windows 95 gut bekannt. In ihrer Freizeit stehen Kultur und Fußball ganz oben auf der Liste.

Comments (0)

Skip to main content