Satya Nadella, „Hit Refresh“: Zurück in die Zukunft


Microsoft-CEO Satya Nadella hat heute sein neues Buch „Hit Refresh – The Quest to Rediscover Microsoft’s Soul and Imagine a Better Future for Everyone“ veröffentlicht. Er erinnert sich darin zusammen mit seinen Co-Autoren Greg Shaw und Jill Tracie Nichols an die vielversprechende Zukunft, die vor uns liegt: Wir arbeiten in einer Zeit, in der wir es mit der aufregendsten und disruptivsten Welle von Technologie zu tun haben, die es je gab.

Um dabei die Möglichkeiten nutzen zu können, die uns künstliche Intelligenz, Augmented Reality und Predictive Analytics bieten, müssen wir uns verändern – wir Menschen, wir Organisationen, wir Gesellschaften: Das ist die Botschaft von Satya Nadella, der in Indien geboren ist, seit 1992 bei Microsoft arbeitet und – nach Bill Gates und Steve Ballmer – seit 2014 als dritter CEO des Unternehmens Microsoft ein Stück weit neu erfunden hat.

Vielleicht war das auch nötig. Denn Microsoft stand vor ein paar Jahren vor einer schwierigen Phase des Übergangs. Innovation litt unter der Last der Bürokratie, Teamarbeit musste der internen Politik weichen. Die Folge: Der Tech-Gigant Microsoft, der seit mehr als 30 Jahren weltweit wegweisend den Einsatz von IT in Arbeit und Freizeit vorangetrieben hatte, drohte den Anschluss zu verpassen.

Satya Nadella erzählt aus seiner Insidersicht die Geschichte von Microsoft seit 2014, die keinen Unternehmensbereich ausgespart hat und einen tiefgreifenden kulturellen Wandel zur Folge hatte.

„This is a book about transformation”, schreibt Satya Nadella: „One that is taking place today inside me and inside of our company, driven by a sense of empathy and a desire to empower others. But most importantly, it’s about the change coming in every life as we witness the most transformative wave of technology yet – the coming era of ubiquitous computing and ambient intelligence… At the core, it’s about us humans and the unique quality we call empathy, which will become ever more valuable in a world where the torrent of technology will disrupt the status quo like never before.”

„In diesem Buch geht es um Wandel – den Wandel, der heute in mir stattfindet und in unserem Unternehmen, angespornt von einem Gefühl der Empathie und dem Wunsch, andere zu befähigen. Vor allem aber geht es um den Wandel, den wir im Zuge der bislang umwälzendsten Technologiewelle der Geschichte erleben – der einsetzenden Epoche des ubiquitären Computings und der Umgebungsintelligenz… Letztlich geht es um uns Menschen und die einzigartige Qualität, die wir als Empathie bezeichnen. In einer Welt, in der die Flut neuer Technologien den Status quo wie nie zuvor verändern wird, gewinnt Empathie zunehmend an Bedeutung.“

Im Buch verfolgt Satya Nadella drei Erzählstränge: seine eigene Geschichte, die 1967 im indischen Hyderabad begann und ihn bereits 1992, im Alter von 25 Jahren, zu Microsoft führte. In einem zweiten Narrativ beschreibt er den Weg von Microsoft in eine nicht nur für das Unternehmen selbst beispiellose Transformation, der mit der Wiederentdeckung der Seele von Microsoft endet – mit Technologien für die Menschen. Schließlich blickt Nadella in die Zukunft und beschäftigt sich mit den möglichen Auswirkungen dieser Technologien auf unsere Gesellschaften.

„Satya has charted a course for making the most of the opportunities created by technology while also facing up to the hard questions” schreibt einer seiner beiden Vorgänger, Microsoft-Gründer Bill Gates, in seinem Vorwort. „And he offers his own fascinating personal story (…). We should all be optimistic about what’s to come. The world is getting better, and progress is coming faster than ever. This book is a thoughtful guide to an exciting, challenging future.”

„Satya zeigt einen Weg, wie man die Möglichkeiten des technischen Fortschritts bestmöglich nutzt. Gleichzeitig stellt er sich aber auch den schwierigen Fragen des Themas. Er garniert das Ganze mit seiner eigenen faszinierenden Lebensgeschichte, zahlreichen Literaturzitaten und sogar einigen Lektionen aus seinem geliebten Cricket.
Wir alle sollten optimistisch in die Zukunft blicken. Die Welt verändert sich zum Besseren, Fortschritt gelingt schneller als je zuvor. Dieses Buch ist ein gut durchdachter Leitfaden für eine aufregende und anspruchsvolle Zukunft.


Dem ist nichts hinzuzufügen.

 

Satya Nadella mit Greg Shaw und Jill Tracie Nichols: “HIT REFRESH – The Quest to Rediscover Microsoft’s Soul and Imagine a Better Future for Everyone”, HarperBusiness, 2017. ISBN-13: 9780062652508.

Die deutsche Fassung des Buchs erscheint am 15. November 2017 beim Plassen Verlag.

Die Webseite zum Buch: https://news.microsoft.com/hitrefresh/


Ein Beitrag von Isabel Richter
Communications Manager Corporate Communications Microsoft Deutschland

Comments (1)

  1. Harald M. Genauck sagt:

    “… erinnert sich … an die vielversprechende Zukunft …”?

    Ist das aus dem Film “Vorwärts in die Vergangenheit”?
    😉

Skip to main content