Mixed Reality Partner Programm wird ausgeweitet


Vor etwas mehr als einem Jahr haben wir auf der Build 2016 zehn Digital- und Kreativagenturen in das HoloLens Agency Readiness Partner Programm aufgenommen, um sie bei der Entwicklung von Mixed Reality-Lösungen zu unterstützen. Ziel war es, die Partner mit einem Technical Readiness Training, dabei zu unterstützen, ihre Designkenntnisse auszubauen und passende Mixed Reality Lösungen für verschiedenste Industriebereiche wie Bildung, Gesundheit, Architektur, Technik, Bau und Design zu entwickeln.

Mit der Verfügbarkeit von Microsoft HoloLens für eine größere Anzahl an Entwicklern und Unternehmen weltweit – inklusive Australien, Irland, Frankreich, Deutschland, Neuseeland, Großbritannien, China und Japan – wurde das Partnerprogramm auf weitere Länder ausgeweitet. Mehr als 30 HoloLens Agency Readiness Partner erzielen bereits heute greifbare Resultate wie Proof of Concepts, Tests und Einsätze von erstklassigen Mixed Reality Lösungen und lenken die digitale Transformation ihrer Kunden wie Boeing, Cirque du Soleil, Cleveland Cavaliers, Cylance, Lowe’s, Jabil, Paccar, PGA Tour, Real Madrid und Stryker. Erster Partner in Deutschland war die Zühlke Engineering GmbH.

Aufgrund der wachsenden Nachfrage durch Partner und Kunden haben wir nun im Rahmen der Inspire 2017 das Mixed Reality Partner Programm vorgestellt, welches das Agency Readiness Programm um Systemintegratoren und Digitalagenturen aus aller Welt erweitert. Alle bestehenden HoloLens Agency Readiness Partner werden in das Mixed Reality Partner Programm übernommen.

Grundlegende Voraussetzung für erfolgreiche Mixed Reality Lösungen ist ein hervorragendes Nutzererlebnis  – und für diese Erfahrung benötigt es sowohl einen kreativen Designpart als auch eine starke Kompetenz bei der Integration und dem Einsatz von Anwendungen und Infrastruktur. Systemintegratoren aus aller Welt wissen bereits, wie Microsoft Technologien entwickelt, unterstützt, integriert und ausgeweitet werden, um den Unternehmens- und IT-Zielen der Kunden gerecht zu werden. Als Mitglieder des Mixed Reality Partner Programms werden diese Systemintegratoren sowie die Digital- und Kreativagenturen eine entscheidende Rolle bei der Erstellung von 3D- und Mixed Reality-Erlebnissen für Firmenkunden spielen.

Teil des Mixed Reality Partner Programms werden

Ausgewählte Partner nehmen an einem mehrwöchigen Readiness Programm teil, welches ein intensives Training sowohl zu Mixed Reality Lösungen als auch zu den Themen Sales und Marketing umfasst. Nach Absolvieren des Programms und einem erfolgreichen Proof of Concept können sich die Partner für den Erhalt weiterer Vorteile wie beispielswiese einen direkten Zugang zum Microsoft Engineering Support und Mentoring sowie Marketing- und Sales-Unterstützung qualifizieren. Partner, die sich für das Programm qualifiziert haben, nehmen an einer gemeinsamen Businessplanung mit dem erweiterten Mixed Reality Team bestehend aus Ingenieuren, Produktmanagern, Außendienstmitarbeitern und Marketingleitern teil.

Partner, die bereits über eine umfassende Expertise im Bereich Design und Einsatz von Mixed Reality Lösungen verfügen, haben die Möglichkeit, direkt in die Arbeit mit dem Microsoft Team einzusteigen.

Interessierte Agenturen und Partner haben ab sofort die Möglichkeit, sich über das Mixed Reality Partner Programm zu informieren und sich um eine Teilnahme zu bewerben.


Ein Beitrag von Michael Zawrel
Product Manager HoloLens & Devices

Comments (0)

Skip to main content