Microsoft und Sachsen-Anhalt unterzeichnen Bildungskooperation


„Digitaler Wohlstand für alle“ – das ist eine von zehn zentralen Forderungen, die wir in unserem „Memorandum für ein Digitales Wirtschaftswunder“ stellen, um den Standort Deutschland zukunftsfähig zu halten. Denn in einer Welt, die immer stärker durch digitale Technologien geprägt wird, ist die digitale Kompetenz die entscheidende Voraussetzung für Bildung, beruflichen Erfolg und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Mit der heute im Rahmen der CeBIT mit dem Land Sachsen-Anhalt beschlossenen Bildungspartnerschaft sind wir diesem Ziel einen wichtigen Schritt näher gekommen.

 Gemeinsame Unterzeichnung einer strategischen Bildungskooperation:
Michael Richter (CIO und Finanzstaatssekretär von Sachsen-Anhalt) und
Dr. Marianne Janik (Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Deutschland)


Gemeinsam mit Michael Richter, CIO und Finanzstaatssekretär von Sachsen-Anhalt, habe ich die strategische Partnerschaft in Hannover unterzeichnet. Darin enthalten ist die Schaffung infrastruktureller Voraussetzungen für ein modernes Schulnetz in Sachsen-Anhalt, die kostenlose Nutzung von Office 365 für alle Schüler, Lehrer aber auch Mitarbeiter der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen in staatlicher wie in freier Trägerschaft, sowie der Aufbau einer IT-Academy gemeinsam mit dem Bildungswerk der Wirtschaft des Landes. Insbesondere für Berufsschulen und Gymnasien werden wir zudem spezielle Microsoft-Zertifizierungen anbieten. Auch die frühkindliche Sprachförderung wird Microsoft mit seinem Programm „Schlaumäuse“ bereichern.


Die Kooperation mit dem Land Sachsen-Anhalt ist ein weiterer Schritt in unserem langjährigen, erfolgreichen Engagement im Bereich der Bildungsförderung. Mit der Initiative ‚Besser lernen‘ haben wir dafür eine zentrale Anlaufstelle geschaffen, über die sich Lernende, Lehrende sowie Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft über das breite Bildungsangebot mit IT informieren können. Denn moderne Technologie muss an deutschen Bildungseinrichtungen endlich zum Standard werden. Der Einsatz von IT setzt neue Maßstäbe und macht Lernende und Lehrende fit für eine digitale Zukunft – und leistet damit einen wichtigen Beitrag für ein #DigitalesWirtschaftswunder.

 

 

 

 


Ein Beitrag von Dr. Marianne Janik
Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsführung der Microsoft Deutschland GmbH

Comments (0)

Skip to main content