Microsoft Surface 3 (4G LTE) in Kürze für Geschäftskunden in Deutschland verfügbar


Unternehmenskunden in Deutschland können Surface 3 (4G LTE) in Kürze über Angebote der Deutschen Telekom bestellen. Darüber hinaus kann es über autorisierte Vertriebspartner bezogen und ab Mitte Juli ausgeliefert werden.



„Darauf haben viele Kunden gewartet: Mit dem Surface 3 (4G LTE) vervollständigen wir unser Portfolio für den effektiven mobilen Einsatz“, so Oliver Gürtler, Leiter Geschäftsbereich Windows bei Microsoft Deutschland. „Als perfekte Kombination stellen wir für unterwegs ein hochwertiges Tablet zur Verfügung, das sich im stationären Einsatz mit Hilfe der Docking Station in einen vollwertigen PC verwandelt.“

Surface 3 spart Unternehmenskunden schon heute wertvolle Zeit, insbesondere im Vertrieb. Der weltweit größte Chemiekonzern BASF hat das Gerät bereits im Einsatz: „Wir haben uns für Surface 3 entschieden, weil es die Balance zwischen Funktionalität und Mobilität bietet, die unsere Mitarbeiter benötigen”, sagt Wiebe van der Horst, Senior Vice President Global Process & Enterprise Architecture BASF Group.

Die Deutsche Telekom sieht in der Aufnahme des neuesten Surface Modells den nächsten logischen Schritt in der strategischen Partnerschaft mit Microsoft: „Mit Surface 3 (4G LTE) erweitern wir unser Angebot gezielt um ein modernes Device, das die Anforderungen unserer Privat- und Geschäftskunden in Punkto Mobilität und bester Netzqualität optimal erfüllt“, so Michael Hagspihl, Geschäftsführer Privatkunden bei der Deutschen Telekom.

 

Mehr Möglichkeiten für den effektiven Mobil-Einsatz

Surface 3 ist sowohl ein Tablet für den effizienten mobilen Einsatz, als auch ein Laptop für produktives Arbeiten. Es ist das bislang dünnste und leichteste Surface und adressiert mobile Nutzer mit gleichzeitig hohen Ansprüchen in Sachen Produktivität. Ausgestattet mit dem vollwertigen Windows 8.1 Pro, einer Akkulaufzeit von bis zu zehn Stunden sowie der Möglichkeit über das Mobilfunknetz immer und überall verbunden zu sein, ist Surface 3 mit LTE für den produktiven mobilen Einsatz bestens gerüstet.

Durch einen Nano-SIM Kartenslot ermöglicht Surface 3 (4G LTE) den Internetzugang über die SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters. Das Gerät gibt es für Unternehmenskunden in zwei Ausführungen mit wahlweise 64 GB oder 128 GB SSD Speicher und jeweils 4 GB RAM.

 

Technische Spezifikationen auf einen Blick

Betriebssystem

Windows 8.1 Pro, kostenloses Update auf Windows 10 ab Verfügbarkeit möglich

Display

10,8-Zoll ClearType Full HD Plus Display (Auflösung 1920x1280), 3:2 Seitenverhältnis, 10 Finger-Touch-Unterstützung

Akku

Bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit

Hauptkamera

8,0 Megapixel 1080p mit Autofokus

Front-Kamera

3,5 Megapixel 1080p

Speicher

64 GB, 128 GB

Maße

267 x 187 x 8.7 Millimeter | Gewicht: 622 g

Netzwerk

Wi-Fi (802.11 a/b/g/n/ac) | Bluetooth 4.0 low energy

Anschlüsse

Full-size USB 3.0, Mini Display, PortmicroSD™ Kartenleser, Micro USB Ladeanschluss, Headset Zugang, Cover Anschluss

Nano-SIM Kartenslot

Sensoren

Umgebungslichtsensor, Näherungssensor Beschleunigungssensor, Gyroskop, Magnetometer, Digitaler Kompass

Stromversorgung

13W Micro USB

Positionsbestimmung

GPS, Assisted GPS, GLONASS

 

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit von Surface 3 (4G LTE) für Geschäftskunden gibt es auf dem Surface Blog.

Weitere Infos zu den Surface 3 Versionen und Zubehör finden Sie auch in unserer Surface 3 Pressemappe auf dem Microsoft Newsroom.

 

 

 

Ein Beitrag von Irene Nadler (@irenenadler)
Communications Manager Devices und Services bei Microsoft Deutschland

- - - -

Über die Autorin


Irene Nadler arbeitet bei Microsoft im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und betreut die Themen Windows, Surface und Windows Phone. Mit Windows ist sie schon seit Windows 95 gut bekannt. In ihrer Freizeit stehen Kultur und Fußball ganz oben auf der Liste.

Comments (2)

  1. Joerg sagt:

    Wird es die LTE Version auch für Privatkunden geben?

    MfG Jörg

  2. Hallo Jörg,

    ja, die LTE Version wird es zu einem späteren Zeitpunkt auch für Privatkunden geben.
    Sobald es konkretere Informationen hierzu gibt, werden wir diese kommunizieren.

    Schöne Grüße aus München
    Microsoft Presse

Skip to main content