Microsoft startet „Upgrade for Friends“


Mit dem Upgrade auf Windows 10 hat Microsoft eine neue Generation von Windows vorgestellt, die bereits knapp einen Monat nach dem Launch bereits auf über 75 Millionen Geräten in 192 Ländern läuft. Mit Upgrade for Friends startet Microsoft heute ein Bonusprogramm für alle zufriedenen Windows 10 Nutzer, die Menschen in ihrem Umfeld dabei unterstützen, das kostenlose Upgrade auf ihrem Rechner zu installieren.


Egal ob es der PC des Vaters oder das Tablet der Freundin ist, das Prinzip des Programms ist ganz einfach: Wer anderen Nutzern beim Upgrade auf Windows 10 hilft, wird belohnt. Neben spannenden Sofortgewinnen winkt als Hauptgewinn eine Reise zum Microsoft Headquarter nach Redmond.


Freunden helfen, Punkte sammeln und Preise gewinnen

Um an die Preise zu kommen, sind nur wenige Schritte nötig: Nachdem das Upgrade von Windows 10 auf einem PC, Laptop oder einem Tablet installiert wurde, einfach die Upgrade Windows App aus dem Windows 10 Store herunterladen und das jeweilige Upgrade registrieren. Auf diesem Wege sammeln Helfer mit jedem Upgrade wertvolle Punkte, erspielen sich Awards innerhalb des eigenen Profils mit denen sie von Level zu Level aufsteigen und nehmen so an verschiedenen Verlosungen teil.


Wer „Legenden-Status“ und damit das letzte der insgesamt sieben Level erreicht, hat schlussendlich die Chance, eine von drei Reisen in die USA zu gewinnen. Wie leicht die Teilnahme an „Upgrade for Friends“ funktioniert, zeigt dieses kurze Video:

 

Interessierte finden weitere Informationen unter http://www.upgradewindows.de/ – unter anderem auch einen Guide, der nützliche Informationen zum Upgrade Prozess gibt. Zudem hilft der Leitfaden „Erste Schritte mit Windows 10“ das neue Betriebssystem zu entdecken. Weiteres Bildmaterial rund um das „Upgrade for Friends“ Programm gibt es hier.

 

 

 

 

Ein Beitrag von Irene Nadler (@irenenadler)
Communications Manager Devices und Services bei Microsoft Deutschland

– – – –

Über die Autorin


Irene Nadler arbeitet bei Microsoft im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit und betreut die Themen Windows, Surface und Windows Phone. Mit Windows ist sie schon seit Windows 95 gut bekannt. In ihrer Freizeit stehen Kultur und Fußball ganz oben auf der Liste.

 

Comments (0)

Skip to main content