Hallo Berlin, hallo #Schichtwechsel, hallo re:publica!


Hurra, Microsoft ist auch 2017 wieder Partner der re:publica! Wir freuen uns darauf, mit Euch über den digitalen Wandel zu sprechen und haben viele spannende Technologien für den #Schichtwechsel dabei. 

Die re:publica ist Europas größte Digitalkonferenz und schon seit vielen Jahren nicht aus dem Kalender von Microsoft – und mir – wegzudenken. Auch 2017 sind wir als Partner des dreitägigen „Klassentreffens“ in Berlin vom 8. bis 10. Mai 2017 wieder am Start und setzen gemeinsam mit Euch und den mehr als 7.000 Besuchern analog und digital unsere Diskussion über den #Schichtwechsel fort.

re:publica 17 #LoveOutLoud
#Schichtwechsel, so vielfältig wie Du, so vielfältig und bunt wie die #rp17

Wir stecken – da erzähle ich Euch nichts Neues – mitten in einer digitalen Transformation: Digitale Technologien verändern beispielsweise unsere Art zu arbeiten, zu lernen, zu kommunizieren und zu leben. Digitale Technologien wie Cloud Computing machen vor keiner Branche Halt. Sie erweitern vorhandene Geschäftsmodelle wie im Gesundheitssektor oder im Sportbereich und ermöglichen komplett neue Geschäftsfelder.

schichtwechsel_logo_160411_einzeilig_schwarz
Durch Mixed-Reality-Anwendungen der HoloLens verschmilzt zudem die physische mit der virtuellen Welt. Dadurch eröffnen sich Chancen in ganz unterschiedlichen Einsatzbereichen. Anders: Digitale Technologien sind Werkzeuge der digitalen Transformation, die wiederum den kulturellen Wandel beeinflussen.

Auf der re:publica haben wir die neusten Microsoft-Technologien dabei

In Lightning-Talks und Meet-Ups, Workshops und Demo-Sessions sowie an unserem Stand in der Haupthalle stellen wir Euch unterschiedliche digitale Werkzeuge für einen erfolgreichen #Schichtwechsel vor:

1. Hands-On mit dem Surface Studio

Mit dem im November vorgestellten Surface Studio ist unsere Surface-Produkt-Familie jetzt noch umfangreicher. Zusammen mit dem Surface Dial ermöglicht das Surface Studio völlig neue Wege bei der Bedienung eines Rechners am Schreibtisch – und es macht Spaß! Auf der #rp17 bieten wir nicht nur gemeinsam mit Visual Coach & Lettering Artist Frau Hölle einen Workshop zum kreativen Arbeiten mit dem Surface Studio an. Ihr könnt das neue Gerät auch jederzeit am Stand in der Haupthalle testen. Neugierig geworden? Dann schaut es Euch doch vorab hier mal an:

2. Mixed Reality mit der HoloLens: Wenn physische mit virtueller Realität verschmilzt

Nicht weniger spektakulär als das Surface Studio ist die HoloLens, die ihr an zwei Tagen in einem eigens dafür gestalteten „Playroom“ im Labort:ory testen könnt. Als Vorgeschmack empfehle ich Euch dieses Video:

3. Zusammenarbeit neu erfinden: Microsoft Teams

Kennt ihr eigentlich schon Microsoft Teams? Das Office-365-Tool ist unser neues Werkzeug für eine erfolgreiche Zusammenarbeit: Von der gemeinsamen Bearbeitung von Dokumenten, der Ablage und der Chatfunktion mit Gifs steckt in Teams alles, was man für Teamwork braucht. Gemeinsam mit der Münchner Eventagentur Planworx zeigen wir Euch auf der re:publica, wie das funktioniert und wieso wir für einen #Schichtwechsel mobile und integrierte Werkzeuge brauchen.

In drei weiteren Lightning Talks zeigen wir Euch an weiteren konkreten Beispielen, welchen Einfluss digitale Technologien haben. Klingt das gut? Wir freuen uns jedenfalls schon jetzt auf drei abwechslungsreiche Konferenztage mit Euch in Berlin und halten Euch auf unserem Blog und natürlich bei Twitter auf dem Laufenden.

Bis dahin: Love Out Loud!

@froileinmueller


Ein Beitrag von Anna-Lena Müller
Communications Manager Digital Transformation bei Microsoft Deutschland

anna-lena
Als Communications Manager Digital Transformation beschäftigt sich Anna-Lena mit den digitalen Chancen und Auswirkungen aus dem #Neuland für die Wirtschaft sowie die gesamte Gesellschaft. Sie pressespricht für die Bereiche Mittelstand und Partner sowie Dynamics 365 und verantwortet die Cebit, die Inspire sowie die DPK, die re:publica und das Format #meetmicrosoft. Im Internett sagen sie zu ihr froileinmueller. Als
@froileinmueller zwitschert sie unsortiert über Digitales gleichwie Analoges, Wesentliches und Unwesentliches.

 

Comments (0)

Skip to main content