Digitalisiert euch!


Auf der Hannover Messe vom 24. bis 28. April 2017 zeigen wir unter dem Motto „Delivering Excellence in Digital Manufacturing, Today”, wie Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen die digitale Transformation bereits heute erfolgreich leben. Digitale Technologien spielen bei immer mehr Unternehmen eine zunehmend wichtige Rolle: Die Hannover Messe wird dadurch immer mehr zu einer Technologiemesse.

Fast jedes Unternehmen wird sich im Zuge der digitalen Transformation zu einer Organisation wandeln, in der Software nicht nur Mitarbeiter und einzelne Prozesse unterstützt, sondern mit Hilfe der Technologien aus den Bereichen Internet of Things (IoT), Künstliche Intelligenz (KI) und Mixed Reality (MR) werden Unternehmen neue Geschäftsmodelle entwickeln und mehr und mehr zu Software-Unternehmen werden.

Hannover Messe 2017

Delivering Excellence in Digital Manufacturing, Today

Wir zeigen auf der Hannover Messe gemeinsam mit Kunden und Partnern, wie das in der Praxis aussehen kann, wie Menschen und Maschinen zusammenarbeiten, um die Produktion effizienter und nachhaltiger zu machen. Wie sie digitale Fabriken aufbauen und mit Hilfe von Robotik, Mixed Reality und künstlicher Intelligenz zukunftsfähige Geschäftsmodelle entwickeln.

Intelligente Städte, effizientes und nachhaltiges Energiemanagement, vernetzte Vekehrssysteme und eine digitale Industrieproduktion basieren auf Technologien wie IoT, MR und KI. Auf dem Microsoft-Stand (Halle 7, C40) präsentieren Volkswagen, thyssenkrupp Elevator, Daimler, Ecolab, Comau, Bosch Rexroth, Jabil, Rockwell Automation, Sandvik Coromant, Sarcos, Siemens und TetraPak, wie sie mit intelligenten Technologien zentrale Herausforderungen unserer Zeit, wie dem Altern unserer Gesellschaft oder Wasserknappheit, begegnen und Innovationen in der Produktentwicklung und Kundenbetreuung vorantreiben.

Das digitale Wirtschaftswunder ist Gegenwart

Die Beispiele unserer Partner und Kunden zeigen, dass es keine Alternative dazu gibt, jetzt mit der Digitalisierung zu beginnen, die Weichen für die Zukunft zu stellen, Erfahrungen und Fehler zu machen, neue Produkte sowie eine neue Arbeitskultur zu entwickeln und auszuprobieren.

Wir stehen mit unseren Technologien dafür, Menschen und Organisationen immer besser zu machen. In der produzierenden Industrie heißt das: Mensch und Maschine werden immer näher zusammenrücken und sich mit ihren individuellen Stärken und Fähigkeiten ergänzen. Dafür brauchen wir intelligente Services, die in der Lage sind, menschliche Äußerungen und Gefühle zu verstehen. Wir brauchen Mixed-Reality-Systeme, in denen Mensch und Maschine zusammenarbeiten. Wir brauchen enge Partnerschaften mit anderen Technologieunternehmen, die mit ihren Netzwerken, ihren Telekommunikationsdiensten und ihren technischen Lösungen die Infrastruktur der Digitalisierung aufbauen und nachhaltig gestalten. Wir brauchen eine Cloud, die die hypervernetzte Welt in ihrer Vielfalt zusammenhält. Und wir brauchen höchste Sicherheitsstandards über all diese Strukturen, auf die alle Akteure vertrauen können.

Microsoft führt all das in einem ganzheitlichen Angebot an Plattformen, Lösungen und in einem Partner-Ökosystem zusammen, um die digitale Transformation möglich zu machen und zu beschleunigen. Ich freue mich darauf, euch die konkreten Kunden- und Partnerbeispiele auf der Hannover Messe zeigen zu können.


Ein Beitrag von Katharina Schwarzkopf
Trainee Business Communications

katharina_schwarzkopf

Comments (0)

Skip to main content