Lösungen für das Kundenbeziehungsmanagement: flexibel, dynamisch und integriert müssen sie sein


Mit der CRM-Expo in Stuttgart liegt die wichtigste Leitmesse für Kundenbeziehungsmanagement hinter uns und damit zahlreiche Gespräche mit Kunden und Partnern. Die Messe zeichnete sich durch qualitativ sehr hochwertige Kontakte aus. Kunden, die die Messe besuchten, hatten einen konkreten Bedarf. Überhaupt lässt sich feststellen, dass CRM-Themen in den Unternehmen bereits tief verankert sind und die Kunden sehr intensiv an innovativen Themen dran bleiben. So berichteten Partner wie Stephan Schodt von der Orbis AG und Patrick Kreuzer von ITVT von einer hohen Nachfrage an XRM Lösungen, die eine ganzheitliche Kommunikationsplattform für das ganze Unternehmen bereitstellen.

 

Erfreulich für uns: mit unserem Ziel, eine vollständig vernetzte Plattform mit maximaler Produktivität, intuitiven analytischen Fähigkeiten und minimaler Lernkurve anzubieten, liegen wir genau richtig. Unternehmen wollen schlanke Lösungen für durchgehende Prozesse und begrüßen die tiefe Integration auf Infrastruktur-, Plattform- und Anwendungsebene unseres Angebots.

 


 

Wir haben auf der CRM-Expo unter anderem ein neues Paket von Vertriebslösungen vorgestellt, das aus Microsoft Dynamics CRM Online Professional, Office 365 und Power BI besteht und eine tiefe Integration dieser einzelnen Komponenten und damit eine perfekte Produktivitätslösung für Vertrieb und Marketing liefert. Mit der Kombination von Microsoft Dynamics CRM Online und Office 365 können Vertriebsteams in der Cloud Analysen ihrer Kundenbeziehungen intuitiv und ohne große Einarbeitung durchführen. Mit den sowohl in Office als auch in Dynamics integrierten Kommunikationstools wie Lync, Yammer oder Skype sind sie in der Lage, direkt in ihren Teams, aber auch mit ihren Partnern und Kunden zu kommunizieren, Dokumente auszutauschen und Prozesse zu organisieren.

 

Von der Kombination und Vernetzung unserer Lösungen profitieren nicht nur unsere Kunden, sondern auch unsere Partner. Kenneth Christensen von OnDemand4U ist mehr als zufrieden mit einem Wachstum von mehr als 60% im vergangenen Jahr: „Mit der Integration von Microsoft Dynamics CRM und Office 365 können wir unseren Kunden über alle Gerätetypen hinweg eine einheitliche Arbeitsumgebung bieten, wie sie sonst im Markt nicht zu finden ist“.

 

 


Für unsere Partner ist das auch der Beginn interessanter und völlig neuer Geschäftsmodelle, wie unser Showcase zeigte: Gemeinsam mit dem Iserlohner Armaturenhersteller und Familienunternehmen Dornbracht GmbH & Co. KG und unserem Partner, der Infoman AG, haben wir auf der CRM-Expo das Szenario „Shower-as-a-Service“ präsentiert, das auf großes Interesse nicht nur in der Sanitär-, sondern auch in anderen Branchen gestoßen ist: Branchenfremde Unternehmen haben innerhalb kürzester Zeit Parallelen zum eigenen Unternehmen gefunden und begonnen die Visionen auf ihre eigenen Prozesse zu transferieren. Denn nicht nur Duschen und Hotels können intelligent vernetzt und per Smartphone-App über elektromechanische Systemtechnik gesteuert werden: mit der technischen Basis von Cloud-Anwendungen wie Microsoft Azure Intelligent Systems Services (ISS) und Microsoft Dynamics CRM Online lassen sich gerade auch für den Mittelstand viele weitere innovative Lösungen vorstellen und entwickeln. „Die Produktion intelligenter Duschköpfe und von Schrauben liegen gar nicht so weit auseinander“, fasst Andreas Klein von der Infoman AG die zahlreichen Gespräche zusammen. „Im Moment sind Visionen wichtig, die in konkrete Szenarien münden, die zeigen, was mit den Technologien von heute bereits möglich ist. Wir haben festgestellt, dass sich viele Unternehmen von dem Anblick einer intelligenten Wellnessoase aus der Cloud haben inspirieren lassen.“

 

Die vielen Diskussion und Kundengespräche und das positive Feedback bestärken uns in unserer Strategie, in der Cloud zusammen zu führen, was zusammen gehört: Infrastruktur, Plattform und Anwendungen, die uns produktiver und kommunikativer machen. Ich lade Sie ein, sich auf unserer Webseite ausführlicher über unsere Lösungen für Vertrieb und Marketing zu informieren, und Ihre Gedanken und Meinungen zu dem Potenzial dieser Entwicklungen gerne mit uns zu teilen.

 

 

 

Ein Beitrag von Carolin Rohrbach

Product Marketing Manager Microsoft Dynamics CRM bei Microsoft Deutschland

 


Comments (0)

Skip to main content