7 Life Hacks, die dich produktiver machen


Produktivität macht glücklich! Das zeigt eine aktuelle Umfrage des US-amerikanischen Karrierenetzwerks Levo im Auftrag von Microsoft. Hier findet ihr meine 7 Life Hacks für einen produktiveren Tag.

1. Starte nicht mit dem Checken von E-Mails und Social Media in den Tag. Besser ist es, entspannt aufzustehen.

via GIPHY

2. Zum Beispiel mit Meditation: Einfach mal ein paar Minuten nichts tun (und bei Meditation 2.0 möglichst auch nichts denken). Das entspannt und macht die Konzentration auf den Job über den Tag leichter.

via GIPHY

3. Zum Beispiel mit Auftanken: Zum guten Start in den Tag gehört ein gutes Frühstück, leicht, aber energiereich.

 

4. Den Arbeitstag beginnst Du am besten mit einem Stand-up-Meeting, bei dem ihr im Stehen (!) mit den Kollegen die Aufgaben des Tages besprecht und verteilt. Das hilft euch allen bei der so wichtigen Strukturierung des Tages und der Priorisierung von Aufgaben. Für solche Meetings nutzt mein Team den Microsoft Planner. Damit können agile Teams unkompliziert Aufgaben definieren, im Team verteilen, aktuelle Aufgaben im Chat besprechen und Dokumente teilen.

via GIPHY

5. Halte deinen Posteingang sauber! Verschiebe Mails in Ordner, wo Du sie dann schnell wiederfinden und bearbeiten kannst, wenn es nötig ist. Verschiebe deine internen Unterhaltungen auf andere Plattformen, zum Beispiel auf Yammer, unser Social Network für Unternehmen. Die Focused Inbox für Outlook hilft dir beim Sortieren wichtiger und unwichtiger Mails. Clutter übernimmt diese Vorsortierung automatisch. Und aus Mails in Outlook lassen sich auch einfach mit Wunderlist Aufgaben erstellen.

via GIPHY

6. Schaffe Dir eine Tagesroutine: Lege wichtige Dinge in Deine produktive Zeit, arbeite weniger wichtige Sachen in der Zeit ab, die für Dich auch weniger produktiv ist. Definiere ein Zeitlimit für bestimmte Aufgaben, das hilft Dir beim konzentrierten Arbeiten. Der Outlook-Kalender hilft dir dabei: Hier kannst du wichtige Dinge als Termine anlegen und dich daran erinnern lassen. Angenehmer Nebeneffekt: Diese Termine sind für andere als geblockt sichtbar.

via GIPHY

7. Setze dir für Meetings und für Skype- oder Telefongespräche überschaubare Ziele. Das hilft Dir, solche Meetings fokussierter zu absolvieren und deine sowie die Zeit Deiner Gesprächspartner nicht überzustrapazieren.

Du kennst noch mehr Life Hacks für produktiveres Arbeiten? Her damit, wir geben sie gerne weiter!

 

Über die Autorin

Marina Treude

Ein Beitrag von Marina Treude

Strategy Lead Office 365 SMB bei Microsoft Deutschland

Comments (2)

  1. Peter sagt:

    Sind die 7 Life Hacks Erfahrungswerte und nützen sie wirklich etwas?
    Sie hören bzw. lesen sich jedenfalls logisch und brauchbar an.

    1. Hi Peter,
      ja, die Life Hacks basieren auf den Erfahrungswerten von Marina. Es sind ihre persönlichen Tipps, die ihr im Alltag dabei helfen, produktiver zu sein. Probier die Tipps doch einfach auch einmal aus und lass uns gerne wissen, ob sie Dir genauso helfen!

      Viele Grüße

Skip to main content